Migration – Umvolkung? – Merkel sagte die Wahrheit!! Und die Wahrheit ist ganz anders

Als Merkel kurz nach dem Einfall von fast 2 Millionen Afrikanern sagte, Sie („wir“) hätte(n) das zulassen müssen, um Schlimmeres abzuwenden, sagte sie die Wahrheit, während die unteren Politriegen mit einer falschen Erklärung abgespeist wurden, die sie bis heute glauben und daher bei jeder Gelegenheit mit Inbrunst an das Volk  weitergeben.

Diese falsche Erklärung, diese Halbwahrheit ist, wir bräuchten die Migranten wegen der demografischen Entwicklung und unseren Renten. BULLSHIT – sagt man wohl heute zu soviel Unlogik. Nur die unteren Politiker ohne Einblick kann man damit hinters Licht führen. Auch die ganze Diskussion um die Umvolkung ist als Halbwahrheit eine praktische Lüge, um vor der Wahrheit abzulenken.

Sollen sich die kritischen Menschen damit aufreiben und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen! Sollen sie sich auch entzünden an den damit einhergehenden Alltagsproblemen! Wunderbar, denn dadurch entfernen sie sich immer weiter von der Wahrheit.

Was ist aber nun die Wahrheit? Die Wahrheit ist, daß jede Geburtsurkunde als sogenanntes Kollateral, also als Absicherung eines Schuldversprechens, gilt. Als Pfand und Sicherheit für einen Kredit, den Banken dem Staat einräumen.

Wie die USA ist auch Deutschland PLEITE, im steten Konkurs und nicht mehr kreditwürdig. Seit den Weltkriegen haben wir keine ausreichenden Goldreserven mehr. Gold ist aber das einzige Geld. Wenn Gold alle Güter und Dienstleistungen und Schulden und Schuldpapiere der Welt abdecken sollte, wäre der Goldpreis so astronomisch hoch zu beziffern, daß von einer Sekunde auf die andere die Welt, der Welthandel zum Stillstand kommen müßte, denn man müßte den Gläubigern Nanopartikel an Gold zukommen lassen, um sie auszubezahlen.

Denn es gilt „ALLE Schulden MÜSSEN beglichen werden“. Der AUSGLEICH ist göttliches, ist kosmisches GESETZ! Und immer ausgeglichen, also immer NULL ist die Doppelte Buchführung. Die einzig zugelassene Form der Buchführung für Firmen und Banken. Ihr dürft gerne forschen, seit wann der deutsche Staat für sich die doppelte Buchführung eingeführt hat. Tipp: Das Kaiserreich hatte diese Pflicht jedenfalls nicht.

Die Lösung in dieser verzweifelten Verschuldungs-Lage ist über 2000 Jahre alt: Der einzige wahre Wert auf dieser Erde ist der Mensch, seine Arbeitskraft und sein schöpferisches Potential. Dieser Wert wurde mit Gold bemessen. Aber hinter dem Gold stand immer der Mensch.

Wir haben nur unsere Arbeitskraft, unsere unwiederbringlich ablaufende unvermehrbare Lebenszeit, und wie in den USA wird/wurde dieses Leben als Schuldversprechen -respektive Sicherheit- an die internationale Bankenmafia, die Schuldgeld schafft, verpfändet. Die Banken schaffen also nicht Geld aus dem Nichts, sondern aus dem lebendigen Menschen. Aus Mann + Frau = KIND = Leben = der einzig wahre Wert auf dieser Erde.

Weniger Geburten, weniger Kinder, weniger Sicherheit für die Banken bedeuted damit sinkende Kreditwürdigkeit. Deutschland, das eine überaus wichtige Rolle im Gesamtsystem spielt, wäre zusammengebrochen und hätte alles andere mit sich gerissen. Die Leistung der Deutschen hat an einem spezifischen Punkt nicht mehr ausgereicht, um die nötigen Kredite abzudecken. Insbesondere durch die Co-Abhängigkeit von der geringeren Leistungsfähigkeit anderer europäischer Staaten, die die Target2 Verschuldung an Deutschland nie mehr abtragen können.

Sobald klar wurde, daß diese Schulden an Deutschland nicht mehr gegen die Leistungsfähigkeit Deutschlands aufgerechnet werden konnten und stattdessen abgeschrieben werde müssen, begannen die Banken die deutsche Kreditwürdigkeit neu zu berechnen. Und die Kreditwürdigkeit sank dramatisch! Und dann kam die Lösung…

Um diese akute Bedrohung abzuwenden wurden junge Menschen aus Afrika, viele davon praktischerweise ohne Ausweis (oder weggeworfenem Ausweis), ohne Geburtszertifikat usw. ins Land geholt und erstmalig HIER registriert! Man kann sich das vorstellen wie das Abstecken von Claims zu Zeiten des amerikanischen Goldrausches. Land, auf das noch niemand Anspruch erhoben hatte, wurde abgesteckt und der erste, der das machte, erhielt die Rechte. Bodengüte, Lage, Bestand and Ressourcen, zu ERWARTENDE Erträge usw. bestimmten dann den Wert des Claims bei den Banken und ermöglichten es dem Staat, bei den Banken Banknoten drucken zu lassen bzw. Kredit zu bekommen.

Oder auch die „Pflanzung“ der US Fahne auf dem Mond ist nichts anderes als die Proklamierung des Eigentumrechtes der USA auf das Neuterritorium Mond.

Das erklärt auch, weshalb sämtliche Staaten hohe Hürden haben für die Einreisebereits registrierte Menschen, mit Ausbildung, Ausweisen… all diese Menschen sind bereits mit ihrem Wert bei einem anderen Eigentümer eingepreist. Illegale, Staatenlose, unregistrierte Menschen und Neugeborene hingegen sind bares Geld bzw. Kredit wert!!! Bei registrierten Menschen ist keine jungfräuliche Geld- bzw. Kreditschaffung mehr möglich. Diese Menschen können nur mit einem Bruchteil des Wertes eines Säuglings oder noch nie Zertifizierten eingebucht werden, wenn überhaupt. Irgendwo gibt es schon einen Besitzer und einen verhandelten Wert. Doppelbuchung ist firmenrechtlich sehr sehr schlecht. Ein betriebswirtschaftliches no-go.

Deutschland konnte diese „Geburts“ Zertifikate der Migranten (ohne Pass) also als Eigentümer nun bei den Banken als Pfändungssicherheit hinterlegen.

Die voraussichtliche Fertilität der Afrikaner verspricht zudem ein weiteres Anwachsen der Pfändungssicherheiten. DAS ist die WAHRHEIT.

Die zu schluckende Kröte ist alles andere. Die Kollision der Kulturen, die Islamisierung, das Ausplündern der Sozialkassen… das alles wurde in Kauf genommen, um den akut drohenden ökonomischen und finanziellen Zusammenbruch des Systems zu verhindern, in der Hoffnung, daß man im Laufe der Zeit schon eine Lösung für alle anderen Probleme finden könne.

Der errechnete Wert der Frischzertifikation war/ist höher als der errechnete Schaden für die Volkswirtschaft. Und als Vorbild galt die USA, die dies bereits seit 1930 erfolgreich praktiziert.

Im folgenden ein paar videos hierzu, von denen ich zumindest das erste auf deutsch zusammenfassen werde. Richtigstellungen zur Sache oder zur Übersetzung durch die Leser sind natürlich willkommen. Das letzte Video zeigt, wie man eine amerikanische Geburtsurkunde und ihren Wert an der Börse finden kann.

P.s.:Disclaimer, den ich ursprünglich erst morgen dazu veröffentlichen wollte: ich bin selbstverständlich nicht im Besitz DER Wahrheit…   nicht umsonst heißt es WAHR-SCHEINLICH. Und noch nichteinmal DAS kann man heutzutage mehr von irgendetwas behaupten. Schon gar nicht, wenn man sich außerhalb seines eigenen Erlebnisbereiches befindet oder Schlußfolgerungen ziehen will.

https://www.youtube.com/watch?v=pa7rgl60bUc

Korporation = eine Firma oder Gruppe von Leuten, die authorisiert ist, als Einzelentität zu handeln (gesetzlich also als EINE PERSON) und als solche vom Gesetz anerkannt ist. Kann es nun sein, daß die USA als Korporation agiert?

Es werden 1 US Banknote und 3 zufällig im internet abrufbare Geburtsurkunden gezeigt. In der linken Ecke findet man die Zertifikats Nummer und den Schriftzug: American Bank Note Company (Amerikanische Bank Noten Firma). Diese war ein bedeutendes weltweite tätiges Unternehmen zur Herstellung vonBriefmarken und Banknoten. Heute Bonds- u. Aktien Papiere, Zertifikate usw. Es wird eine US Geburtsurkunde gezeigt, mit ebenfalls so einem Aufdruck.

Als 1933 die USA Insolvenz erklärte, wurden die Amerikaner als Kollateral gegen die Schulden eingesetzt, alles Gold konfisziert (bis zum ersten Mai 1933 mußte alles physishe Gold und alle Goldzertifokate abgegeben werden) und alles eliminiert, womit ein Individuum „zahlen“ also die Schuld aus sich heraus hätte begleichen können. Roosevelt verordnete 4 Tage Schließung aller Banken und ein Gold Embargo. Die Insolvenz wurde auf Grundlage von Artikel 11 zur Restruktierung von Firmen bei Insolvenz, also des Firmenrechts „abgewickelt“ und nicht nach Staatsrecht. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde die konstitutionelle Republik ersetzt durch ein demokratischen  Unternehmen, sozialem Faschismus und die demokratisch gewählten Volksvertreter wurden zu Trustees = Treuhänder. Die internationalenBankster wurden zu Empfängern / Begünstigten.

Und was hat das mit Geburtsurkunden zu tun? Diese Urkunden kreieren eine Fiktion,ein Phantom, mit einem Namen, der nur in Großbuchstaben geschrieben wird. Die Urkunde wird dann vom „Staat“ an das Commerce Department = Wirtschaftsministerium der Korporation USA gegeben. Dieses wiederum platziert darauf einen Bond / eine Schuldverschreibung, die (ver-) handelbar (auf dem Finanzmarkt) ist. Diese fiktive mit einem Wert belegte Person ist der sogenannte Strohmann und wird quasi im Warenlager der Firma hinterlegt. Unterschätze nicht die Macht hinter diesem Handel! Im Zusammenspiel mit der FED (Federal Reserve Bank) kann man Menschen enteignen, denn die USA ist seit Jahrzehnten pleite. Ohne Gold oder ausreichend Silber, sind die Menschen die einzigen Werte des Staates und werden als Kollateral = Pfandsicherheit für den interest loan of the world bank (verzinstes Darlehen bei der Weltbank) hinterlegt. Die Sicherheit wird gehandelt über die SEC  (Securities and Exchange Commission) und an die FED verkauft, für die die Geburtsurkunden wiederum die Sicherheit zur Ausgabe neuer Banknoten sind. Der Staat kreiert also über die Geburtsurkunden handelbare Pfandwerte, damit die Privatbank FED mit echten Werten hinterlegte Banknoten drucken kann. Die Bürger selbst sind „die Bezahlung der Schulden“, die Menschen sind nichts weiter als Humankapital und Pfand für die Schulden. Das alles geschah und geschieht ohne unser Wissen und ohne unsere Zustimmung.

Die Rechtsgrundlage: Das Seerecht = Admirality of the seas

gilt: auf hoher See, auf jedem amerikanischen Schiff, sowie:

jedem Land, das reserviert oder zur Nutzung durch die USA erworben wurde, und unter deren Rechtsprechung steht…in anderen Worten; Das LAND Amerika (aber auch der Mond).

Und was hat es auf sich mit dem Goldrahmen um eine Flagge? Die Militärflagge, die in den Gerichten, Schulen und Regierungsgebäuden hängt? Die hat zu tun mit den britischen Seerecht und sie signalisiert, daß all diese Institutionen unter dem britischen Seerecht (militärisch und Handelsrecht) und damit dem UCC handeln und nicht unter dem Recht der Landes-Verfassung. Dieses Seehandelsrecht geht zurück auf die Sumerer und die Römer, und im englischen heißt es daher für alle Transportwege zu Wasser, Luft oder Land treffend „to ship“. Landet ein Schiff im Hafen an, muß der Kapitän seine Ladung und deren Wert mit einem Zertifikat deklarieren.

Die Bürger werden genauso betrachtet: Aus dem Meer/Geburtswasser der Mutter an Land kommend, muß ein Zertifikat und eine Deklaration abgegeben werden ganz nach dem königlich-britischen Seehandelsrecht. Durch Wehen-WELLEN, Tides (Gezeiten) gelangt das Kind durch den Geburts KANAL und die Geburt heißt „deliver a baby“ also Lieferung, der Kreißsaal: delivery room.

Diese Umformung des Staates in eine Korporation unter dem britischen Seerecht erfolgte nach dem amerikanischen Bürgerkrieg und begann 1871 mit Washington DC. Die Angestellten dieser Firma sollten fortan Citizens genannt werden. Also ganz wörtlich „Städter“. Oder ins Deutsche übertragen „Bürger“. Jeder,der sich vor Gericht also als Bürger bezeichnet, beruft sich auf seine Stellung als Agestellter oder im Deutschen ein Bürge der Korporation USA respektive Korporation Deutschland.

Bekommt man Rechnungen vom Staat, muß man in Großbuchstaben unterschreiben (Anmerkung: das ist so nicht richtig bei uns, allerdings werden oft Angaben in Großbuchstaben verlangt und in Dokumenten verwendet) bis hin zu den Namen auf Grabsteinen auf dem Friedhof, die anzeigen, daß ein Firmenangestellter verstorben ist. Wir werden in Sklaverei und Verschuldung hineingeboren und nicht darüber aufgeklärt. Wir sollen denken, daß es normal ist, daß wir bis an unser Ende für den Arbeitgeber, die Firma Staat arbeiten müssen.

https://www.youtube.com/watch?v=TZ7Wzmngd9w

 

https://www.youtube.com/watch?v=hiI9QW1Kj4s

https://www.youtube.com/watch?v=Mv6PZd_S7oA

http://www.treasurydirect.gov/BC/SBCPrice

set to $10,000 –  put your birth certificate number in the bond serial number

then finally put your month and year on issue date ie. 09/1981 not 9/81

my birth certificate number is entered with a space between each number,try this if it does not work.i had to try a few times,plus make sure the 2 letters are in caps..peace. thanks to cip1883 and russ mcgarry….and who ever the original was..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s