Potemkin in Nordkorea?

wie das so ist als internet-Aluhut-Junkie bin ich auf ein Video aus Japan gestoßen, das ich mir aus unerfindlichen Gründen angesehen habe, das mich schon nach 2 Minuten gelangweilt hat, nicht nur wegen der Musik, sondern weil ich leider auch der japanischen Sprache / Schrift nicht mächtig bin und mir zu allem Überfluß auch keinen Reim darauf machen konnte, was der Verfasser des Videos eigentlich zeigen will. Warum hat dieses Video 600.000 Aufrufe? Wer von der werten Leserschaft kann japanisch?

Aufgrund der jüngsten Raketentests in , oder sollte ich schreiben „aus“, Nordkorea ist man in Japan nun wieder sehr interessiert an seinem Nachbarstaat. Und auch der japanischstämmigen Bevölkerung dort, die nicht  ausreisen darf. In Ermangelung von Reisemöglichkeiten füllt google earth hier eine Lücke in der Informationsbeschaffung.

Soweit ich das automatisiert übersetzt erfassen konnte, dreht sich der Chat um die eigenartig dünnen Hochhäuser in einer nordkoreanischen Stadt, die ebenso eigenartige Strassenführung und die Frage, wie die Lebensqualität der Bewohner in solchen Massenunterkünften wäre. Und es wurde die Frage aufgeworfen, ob es sich bei den Gebäuden um Potemkische Dörfer handeln könnte.

Außer einer Anlage, die einer Landebahn mitten in einer Stadt gleicht, konnte ich mit den gezeigten Luftbildern auch nichts anfangen, bis zur Minute 5:39. Seht Ihr das auch?

sieht das nicht aus wie Zahlen oder Fragezeichen? 2-2-3

Oder interpretiert das Gehirn hier aus Langeweile etwas in die Struktur? Zufall? Wollte der Architekt oder Städteplaner eine Nachricht aus dem isolierten Nordkorea an die Welt schicken? Oder an Aliens? Oder blanker show off des Dicken Kim?

Also werte Leser, besucht N-Korea doch einfach einmal via Satellit…

 

 

 

Ein Gedanke zu „Potemkin in Nordkorea?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s