Schweden deklariert Wikinger zu Moslem

Es wird bizarr werte Leser. Nicht nur, daß die Schweden ihre archäologischen Kulturfunde vernichten, nein, jetzt wollen sie uns auch noch glauben machen, daß ein, nein sogar MANCHE! Wikinger Moslems waren.

 

Der Österreichkorrespondent: Das war höchstens Beute, ihr Flaschen! Von anderen Handelsschiffen…

Eine Gruppe schwedischer Wissenschaftler hat neue Beweise dafür gefunden, dass sich manche Wikinger zum Islam bekannt haben, meldet die Zeitung „The Independent“.

In einem Wikinger-Grab haben schwedische Wissenschaftler ein Stück Seidenstoff gefunden, auf dem das Wort ‚Allah‘ und der Name ‚Alī ibn Abī Tālib‘, des Vetters des Propheten Mohammed und einer zentralen Figur des Islam, aufgestickt worden waren. Der Fund soll aus dem 9./10. Jahrhundert stammen.

سر نقش كلمة „الله“ على ملابس الفايكينغ! — https://t.co/SWd5FENbIhpic.twitter.com/7W74r2ERiH

— Lebanon News Network (@lebnewsnetwork) October 13, 2017

Zunächst dachten die Archäologen, dass sich im Grab ein Schmuckstück befunden habe. Die Wissenschaftlerin Annika Larsson von der schwedischen Universität Uppsala (Uppsala universitet, Uppsala) stellte aber fest, dass auf dem Stoff die kufische Schrift – eine der ältesten kalligrafischen Formen der arabischen Schrift – zu sehen war. Laut Larsson war in diesem Grab ein Wikinger beerdigt worden, der wahrscheinlich Anhänger des Islam war.

„Ein interessantes Detail ist, dass das Wort ‚Allah‘ spiegelverkehrt abgebildet ist. Vielleicht hatte man versucht, es so zu schreiben, dass ein Gebet von links nach rechts gelesen werden kann“, so Larsson.

Im Koran sei geschrieben, dass jeder, der ins Paradies gelange, Seidenkleider tragen werde. Das könne die Verbreitung von Seide unter den Wikingern und das Erscheinen solcher Inschriften erklären.

Darüber hinaus soll dieser Seidenstoff mit der Inschrift davon zeugen, dass die Wikinger in einem engen Kontakt mit anderen Kulturen – darunter auch mit der islamischen Welt – standen.

„Natürlich gab es auch Handelsbeziehungen. Wenn man aber lange mit jemandem Handelsverkehr hat, fängt man an, Kulturwerte zu übernehmen“, sagte Larsson.

Laut Medien waren ähnliche Funde auch zuvor entdeckt worden. In einem skandinavischen Grab des 9. Jahrhunderts wurde ein silberner Ring gefunden, auf dem kufische Buchstaben zu sehen waren. Die Inschrift werde als „Für Allah“ oder „Allah“ interpretiert.

————

https://de.sputniknews.com/panorama/20171014317860199-wissenschaftler-islam-allah-wikinger-zusammenhang/

Advertisements

5 Kommentare zu „Schweden deklariert Wikinger zu Moslem“

  1. Jeder liest halt in so einen Fund das hinein, was seiner Vorstellung entspricht bzw, was seine Ideologie im so vor gibt, mit der Realität hat dies in den wenigsten Fällen etwas zu tun !!!

    Gefällt mir

    1. Nur, daß Wissenschaft eben nicht „jeder“ ist und auch nicht sein darf. Wissenschaft muß so formulieren, daß nicht Meinung oder Ideologie im Vordergrund stehen, sondern Fakten und Interpretationen immer auch im Gesamtkontext, also auch der Gesamtentwicklung, in Bewußtsein der derzeitigen Situation/Zeitgeist usw. dargestellt werden muß. Das ist die Essenz des 4-8 jährigen Studiums an Universitäten. Oder sollte es zumindest sein. Aber die Wissenschaft hat sehr viele unseriöse Elemente (früher gab es das auch – nur so nebenbei) und die Universitäten werden ihrem Ausbildungsauftrag nicht gerecht.

      Gefällt mir

      1. Genauso ist es, …. aber auch wenn es dies früher schon gab, so doch nicht in diesem Ausmaß, die Universitäten sind zu Gefälligkeitsanstalten der jeweils Herrschenden verkommen und blasen immer schön kräftig ins Horn des Zeitgeistes … und dank Frau Larsson „wissen“ wir nun endlich: „Der Islam gehört zu Europa“ – und dies nicht erst in unseren Tagen, sondern schon in den guten alten Zeiten der Wikingerkreuzzüge.

        Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man sich glatt schlapp lachen !!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s