„Jan Böhmermann gründet seine eigene Troll-Armee gegen Rechts“ – aus der VICE

Wir werden das mal testen!   euer attitudeblog

Ja, das ist eine gute Idee. Brückenbauen und vernünftig mitreden überall dort, wo Menschen drohen, in ihrem eigenen Meinungs-Sumpf zu ersticken. Wie kann man sich bilden, wenn alle im eigenen Umfeld das gleiche sagen, meinen und denken? Man glaubt dann sehr schnell, auf der richtigen Spur zu sein. Betonung auf GLAUBT.

Und wie die psychologische Forschung deutlich zeigt: der Mensch möchte dazugehören und passt sich leicht der Mehrheitsmeinung an, ja er vertritt sie sogar vehement, auch wenn es im Grunde überhaupt nicht seine eigene Meinung ist.

Dazu kommt, daß man sich auch gerne der Meinung von Menschen anschließt , die man bewundert, denen man sich sonstig zugehörig fühlt oder denen man eine gewisse Autorität zuspricht. Oft kommen Meinungen und Glaubenssätze in Paketen: ein typisches Beispiel ist Tierschutz. Eine Gruppierung, die Tierschutz vertritt kann damit das Politpaket Grüne an vorwiegend weibliche Jugend verkaufen. C-Parteien können mit angeblich christlichen Werten jeden Krieg am Hindukusch vom deutschen Klerus und seinen Schafen abgesegnet bekommen.

Attitudeblog

Die VICE berichtet über die jüngste Ausgabe des Neo Magazin Royale, in der Moderator Jan Böhmermann rechten Trollen im Internet den Kampf ansagt:

„Wenn einer den Anspruch hat, einen Haufen lichtscheuer Dauer-Onanisten vor dem Bildschirm zu mobilisieren, dann bin das immer noch ich!“

Die Sendung berichtet über das gut vernetzte rechte Troll-Netzwerk namens „Reconquista Germanica“. Die Gruppe hat sich kurz vor der letzten Bundestagswahl gegründet und bezeichnet sich selbst als „Bewegung“, die „ein deutschlandweites Netzwerk“ aufgebaut habe, um rechte Inhalte zu verbreiten und Wahlen zu beeinflussen.

Böhmermann dachte sich wohl, „Das kann ich auch“ und hat eine eigenes Troll-Netzwerk „Onanista Germanica“ bzw. „Reconquista Internet“ – gegen rechts-  gegründet unter dem Motto:

„Wir sind die Wichser, die den Wichsern, die uns den Spaß am Internet verderben, den Spaß am Internet verderben!“

Und es scheint zu funktionieren, wie die VICE schreibt:

„Das Konzept scheint aufzugehen: Noch gestern Abend meldete Böhmermann auf Twitter, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 97 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s