wenn schon Polizisten von Kindern zusammengeschlagen werden…

vielleicht sollte künftig auch die deutsche Polizei eine Armlänge Abstand halten… aber so ist das, wenn man von Anfang an auf schwach und verständnisvoll macht, muß man im Nachhinein umso stärkere Geschütze auffahren. Gegen Bürger ist man hin und wieder weniger zimperlich. Da gilt Nulltoleranz.

Hagen: Jugendliche treten und schlagen auf Polizisten ein

Im nordrhein-westfälischen Hagen ist ein Zivilpolizist von mehreren Jugendlichen attackiert und verletzt worden. Um sich zu schützen, musste der Beamte einen Warnschuss abgeben, erst dann ließen die Tatverdächtigen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren von ihm ab.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die Jugendlichen an einer Grundschule randaliert und gerieten in diesem Zuge mit einem 46-Jährigen aneinander, der sie zur Rede stellen wollte. So sei versucht worden, den Mann zu schlagen, heißt es. Der Zeuge alarmierte die Polizei, als die Jugendlichen flüchteten. Wenig später habe eine Zivilstreife im Rahmen der Fahndung eine achtköpfige Gruppe ausgemacht, die erneut Reißaus nahm, als man sie kontrollieren wollte. Der später geschädigte Beamte habe die vier Hauptverdächtigen daraufhin zu Fuß verfolgt und einen 14-Jährigen stellen können.

Dann eskalierte die Situation: Nicht nur leistete der Junge erheblichen Widerstand. Auch kamen ihm plötzlich die drei anderen zu Hilfe und schlugen und traten gemeinsam auf den Polizisten ein. Der am Boden liegende Beamte sei dabei mehrfach am Kopf und Oberkörper getroffen worden. Erst als der 29-Jährige zum Selbstschutz einen Warnschuss in die Luft abgab, stoppte die Gruppe ihren Angriff und floh bis auf den 14-Jährigen, der schließlich festgenommen wurde.

Die anderen Tatverdächtigen seien im Laufe der weiteren Fahndung dann ebenfalls geschnappt worden. Der verletzte Polizist kam ins Krankenhaus und ist bis auf Weiteres nicht dienstfähig. Die Ermittlungen laufen.

5 Kommentare zu „wenn schon Polizisten von Kindern zusammengeschlagen werden…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s