ui sollte die McPomm Landesregierung einmal einen vernünftigen Gedanken geäußert haben?

Mehr als 40 Rechts- und Linksextremisten in Mecklenburg-Vorpommern dürfen Schusswaffen besitzen. Das Innenministerium weiß nach eigenen Angaben von 26 Rechtsextremisten, 14 Reichsbürgern und sogenannten Selbstverwaltern sowie einem Linksextremisten mit Waffenbesitzkarte. Es könnten allerdings mehr sein, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Eine Regelabfrage der Waffenbehörden beim Verfassungsschutz sei gesetzlich nicht vorgesehen, weshalb eine vollständige Auskunft nicht möglich sei.

Nach Kenntnis der Landesregierung hat der Linksextremist keine Waffe.

Die Rechtsextremisten besitzen laut ihrer Waffenbesitzkarten insgesamt 125,

die Reichsbürger und Selbstverwalter zusammen 101 Waffen, wie es hieß.

Für den innenpolitischen Sprecher der Linken im Landtag, Peter Ritter, ist dies alarmierend. «Zum einen haben Neonazis, Reichsbürger und Selbstverwalter eine besorgniserregend hohe Affinität zu Schusswaffen. Zum anderen ist bei den rechten Verfassungsfeinden ein anhaltend hohes Straftatenaufkommen zu verzeichnen», sagte er.

Die Landesregierung wies darauf hin, dass die Gefährlichkeit von Extremisten nicht ausschließlich am legalen Waffenbesitz zu ermessen sei.

ja, und wie oft kam bisher eine legale Schußwaffe zum Einsatz? Und wie oft Molotow Cocktails oder Messer? Ist die Unterwanderung der demokratischen Institutionen durch z.B. Erdogan Vasallen, die Unterminierung der gesellschaftlichen Ordnung durch Vergewaltiger und Wasguckstdu Schläger usw. nicht viel gefährlicher? Und überhaupt: gefährlich für WEN?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s