Jüdische AfD Mitglieder wollen Vereinigung gründen

https://www.stern.de/politik/deutschland/juedische-afd-mitglieder-wollen-vereinigung-gruenden—das-ruft-scharfe-kritik-hervor-8374428.html

Oh mann! Können Juden und Moslems und Gegenderte nicht einfach einmal ihre Besonderheitsmerkmale außen vor lassen? Können sie nicht einmal das vom Großen Trennende und mit einer Minderheit Verbindende zurückstellen? Kann man nicht einfach AfD Mitglied sein OHNE weitere Merkmale? Zumindest ohne diese Merkmale als offizielle Struktur ausleben und den Flakscheinwerfer darauf ausrichten zu müssen? Wahrscheinlich bin ich hier naiv, denn politisch dreht sich alles um die Durchsetzung von Machtinteressen und als Individuum geht man dabei unter. Die Lösung: man instrumentalisiert bereits vorhandene Strukturen für seine Ziele und zu diesem Zweck muß man sich als Untergruppierung zusammenschließen.

Das ist sehr sehr schade, daß diese jüdischen Mitglieder in der AfD soetwas tun oder glauben tun zu müssen oder tun wollen. Besser sie hätten die Vereinigung der Mauerklagenden gebildet, das hätte objektivierend Verbindendes zwischen Deutschen und Juden ins Rampenlicht gestellt und nicht wieder diese alle und alles reizende Exklusivität.

Ebenso denervierend ist das Reaktionsgeschrei der jüdischen Peergroup, also der etablierten jüdischen Gruppen, der Brüder und Schwester Zionisten und Deutschenfeinde, darauf. Deutschenfeinde deswegen, weil sie durch Unterdrucksetzung derjenigen aus ihren Reihen, die außer dem Schuldkult noch weitere und positive Anknüpfungspunkte zu Deutschen erkennen können, verteufeln und attackieren. Diese alten Riegen und gehässigen Leute, die die Deutschen als Pest betrachten, an der man sich als Jude anstecken könnte, wenn man seine Distanz und den Schutzschirm der Schuldzuweisung aufgibt, dürfen hoffentlich nun den Anfang ihres Endes erleben. Und den Gauland dürfen sie mitnehmen, vielleicht mag er ja vorbildhaft verwirklichen, was er allen Deutschen als Pflicht auferlegen will: für Israel sterben.

Ein Gedanke zu „Jüdische AfD Mitglieder wollen Vereinigung gründen“

  1. Wenn man von Gott auserwählt wurde, gelten eben andere Regeln, darauf müssen die Goyim aller Länder nun einmal Rücksicht nehmen:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s