LGBT Ausbeutung, Prostitution, Menschenschmuggel hinter der Migrantenwelle in Tijuana/Mexiko

https://derkameraddotcom.wordpress.com/2018/11/30/a-shocking-story-revealed-behind-the-caravan-rhetoric-english-subtitles-video/

in diesem Video mit englischen Untertiteln geht es um einen Transsexuellen, der in den Mainstream/Sozialen Medien gerade als bemitleidenswerter Asylwerber gepusht wird, weil er behauptet, er und seinesgleichen würden in Honduras verfolgt und hätten damit ein Anrecht auf Asyl in den USA.

Wie aber nun herauszukommen scheint, ist dieser Typ US Amerikaner, der perfekt englisch spricht und drogenabhängig ist, obwohl er bereits in einem Entzugsprogramm der LGBT ler war. Ein Typ, der schon seit langem Zentralamerikaner nach Mexiko und in die USA schleust. Die Illegalen finden sich aber anstatt in Freiheit in der Prostitution wieder. Sowohl in USA als auch im mexikanischen Grenzgebiet. Wie ausgedehnt dieses Netzwerk ist, weiß zur Zeit niemand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s