Markmobil & Katze: Der Reichtum Erbils und irakisch Kurdistan

irakisch Kurdistan und seine Luxussiedlungen – woher kommt der Reichtum? Deutsche Autos, deutsche Strassen…keine Industrie, kaum Arbeitsplätze, eine Wohnung 180.000$

Die Söldner im Irakkrieg verdienten 500 bis 1500 Euro pro Tag. Da kann man sich nun vorstellen, wer in diesem Luxus in Erbil lebt.

Mehr über den Krieg und den Terror, Uran und Giftgas im Film. Strom, Wirtschaft, Bildung, Öl in die Türkei und Iran…

Liste der Friedensfeste und Friedensfahrten: www.druschba-global.org

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s