NASA: 70% des nachweisbar global zunehmenden Pflanzenwachstums ist auf steigende CO2 Werte zurückzuführen

NASA confirms the findings and even publishes a video touting the increase in global greening due to rising CO2

https://www.naturalnews.com/2019-04-26-nasa-declares-carbon-dioxide-is-greening-the-earth.html

…..Zum Schock vieler Klima-Hysteriker bestätigten sogar NASA-Wissenschaftler, dass Kohlendioxid den Planeten „grün“ macht. Wie auf der NASA.gov-Website in einem Artikel mit dem Titel „Kohlendioxiddüngung Grüne Erde, Studienergebnisse“ (Carbon Dioxide Fertilization Greening Earth, Study Finds) feststellt:

Laut einer neuen Studie, die am 25. April in der Zeitschrift Nature Climate Change veröffentlicht wurde, hat ein Viertel bis die Hälfte der vegetierten Flächen der Erde in den letzten 35 Jahren eine deutliche Ökologisierung gezeigt, die hauptsächlich auf den Anstieg des Kohlendioxidspiegels in der Atmosphäre zurückzuführen ist.

Ein internationales Team von 32 Autoren aus 24 Institutionen in acht Ländernerforschten mittels Satellitendaten von NASAs Moderate Resolution Imaging Spectrometer und den Advanced Very High Resolution Radiometer-Instrumenten der National Oceanic and Atmospheric Administration den Blattflächenindex oder die Menge der Blattdecke über den Vegetationsgebieten des Planeten. Die Begrünung stellt eine Zunahme der Blätter von Pflanzen und Bäumen dar, die der doppelten Fläche der kontinentalen Vereinigten Staaten entspricht.

Die NASA erklärt fast genau, was ich in den letzten Jahren erklärt habe: Dass Kohlendioxid ein notwendiger Bestandteil der Photosynthese ist, dem biochemischen Prozess, bei dem Pflanzen Stoffwechselenergie produzieren.

NASA: Grüne Blätter nutzen die Energie des Sonnenlichts durch Photosynthese, um das aus der Luft angesaugte Kohlendioxid mit Wasser und Nährstoffen aus dem Boden chemisch zu kombinieren und Zucker herzustellen, der die Hauptquelle für Nahrung, Fasern und Treibstoff für das Leben auf der Erde sind. Studien haben gezeigt, dass erhöhte Konzentrationen von Kohlendioxid die Photosynthese erhöhen und das Pflanzenwachstum anregen.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Kohlendioxiddüngung 70 % des Begrünungseffekts erklärt, sagte Co-Autorin Ranga Myneni, Professorin am Department of Earth and Environment der Boston University.

Die NASA veröffentlichte sogar ein YouTube-Video, das fast genau die Botschaft widerspiegelt, die Natural News seit Jahren propagiert. Das Video trägt den Titel „Steigende CO2-Werte zur Ökologisierung der Erde“: Video… weiterlesen

 

Ein Gedanke zu „NASA: 70% des nachweisbar global zunehmenden Pflanzenwachstums ist auf steigende CO2 Werte zurückzuführen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s