Geheimdienste sollen deutsche Medien hacken dürfen

sie werden immer dreister! Reporter ohne Grenzen, eine dieser Soros NGO´s … dürfte immer ziemlich gut informiert sein, so daß man ihnen mehr Glauben schenken darf als den BRiD Behörden, die sich jedesmal, wenn sie ertappt werden winden wie Würmer, auf die man getreten ist.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article194386267/Reporter-ohne-Grenzen-Kritik-an-Referentenentwurf-zu-Geheimdiensten.html

Hintergrund des Entwurfs ist ein vom Bundesinnenminister Horst Seehofer geplantes „Gesetz zur Harmonisierung des Verfassungsschutzrechts“

„Reporter ohne Grenzen“ kritisiert angebliche Pläne aus dem Bundesinnenministerium, den Geheimdiensten künftig zu ermöglichen, Journalisten ausspionieren zu können. Das Ministerium wies den Vorwurf zurück.

Die Organisation Reporter ohne Grenzen warnt vor Plänen des Bundesinnenministeriums, wonach Geheimdienste deutsche Medien künftig digital ausspionieren könnten.

Dies gehe aus einem Referentenentwurf hervor, demzufolge deutsche Inlands- und Auslandsgeheimdienste Server, Computer und Smartphones hacken dürfen – auch von Journalisten bei Verlagen, Rundfunksendern und von freiberuflichen Journalisten.

Die Geheimdienste sollen dabei verschlüsselte Kommunikation abfangen oder verdeckt nach digitalen Daten suchen können. Damit würde laut Reporter ohne Grenzen eine der Säulen der Pressefreiheit in Deutschland, das Redaktionsgeheimnis, fallen: Während es zwar verboten bliebe, mit einer Redaktionsdurchsuchung an Quellen der Journalisten zu gelangen, könnte dies mit einer Onlinedurchsuchung digital umgangen werden….

alles lesen unter obigem link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s