Satirisches zum Abend

Dank dem Verfasser, wir brauchen immer wieder etwas zum Schmunzeln.

https://bayernistfrei.com/2019/06/06/is-schlaefer-der-anschlag-auf-ber-verueben-sollte-an-altersschwaeche-gestorben/

IS-Schläfer, der Anschlag auf BER verüben sollte, an Altersschwäche gestorben…

Ohne den Länderfinanzausgleich wäre Berlin schon längst komplett bankrott. Das durch rotgrüne Regierungen zum Shithole Europas abgewickelte Berlin macht zwar noch Schlagzeilen in der Drogen-Szene durch bizarre Dekrete, aber futuristischen Großprojekten wie Wowereits BER dürfte nicht nur die absehbare Renaissance der Eselskarren einen Strich durch die Rechnung machen.

Auch die Nerven moslemischer Schläfer stehen vor der Kernschmelze.

Über einen besonders tragischen Fall im Zusammenhang mit dem BER berichtete der „Postillon“ bereits im Februar 2017. Chapeau, Postillon!

Berlin (dpo) – Es ist fast schon traurige Routine: Die Berliner Polizei wird in eine kleine Wohnung gerufen, in der offenbar bereits vor Tagen ein Mann einsam und alleine an Altersschwäche gestorben ist. Doch im Falle von Amal al-Majid ist alles anders: In der Wohnung des 74-jährigen Pakistaners finden die Beamten Unmengen von Sprengstoff sowie Aufzeichnungen, aus denen hervorgeht, dass….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s