Sharia Deutschland: „Polizei stoppt Schweinefleisch BBQ aus Furcht vor Übergriffen“ kommt in die englischsprachigen Medien

https://www.jihadwatch.org/2019/06/sharia-germany-police-stop-pork-barbecue-for-fear-of-offending-muslims-muslim-migrants-attack-participants

Originalartikel: https://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Schwein-loest-Polizeieinsatz-bei-Grillfest-von-Rechtsextremen-aus?fbclid=IwAR3bk4zhRQ4M3JrHJq2kUDT_h7-KZEA8SK63sVlZOb1Q9toTefguakluIeY

Die Versammlungsbehörde hatte in ihren Auflagen aber nicht gestattet, ein ganzes Ferkel zu grillen, weshalb die Beamten einschritten, wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte. Das Spanferkel musste zerlegt werden. Pro Chemnitz selbst schrieb bei Facebook, man habe sich „strikt“ an die Anweisungen gehalten, keine ganzen Tiere und keine einzelnen Schweineköpfe zur Schau gestellt: Das Ferkel habe weder Beine noch Schwanz gehabt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s