Stellenstreichungswelle erstes Halbjahr 2019

DAX Konzerne wollen 100.000 Stellen streichen, VW vermutlich Spitzenreiter mit 30.000 Stellen: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/sparen-fuer-die-krise-dax-konzerne-wollen-100-000-stellen-abbauen/24141334.html?nlayer=Themen_11804704

Massiver Stellenabau soll bei VW e-Autos finanzieren: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/vw-massiver-stellenabbau-soll-elektroautos-finanzieren-455710.html

Audi will mehr e-Autos mit weniger Personal herstellen: https://www.tag24.de/nachrichten/stellenabbau-audi-will-mehr-elektroautos-mit-weniger-personal-bauen-1001894

Deutsche Industrie bereitet sich auf Stellenstreichungen vor – Die Aussichten für die deutsche Industrie bleiben auf im zweiten Quartal schlecht. Die Schwierigkeiten der Autobauer wirken sich auf die gesamte Volkswirtschaft aus. https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/05/02/markit-deutsche-industrie-bereitet-sich-auf-stellenstreichungen-vor/

Besonders die Unternehmen, welche in der Metallverarbeitung zum Beispiel bei Zylindern oder Motorblöcken tätig sind, könnte es stärker treffen“, …Dabei steht viel auf dem Spiel. Die deutsche Autoindustrie versorgt über 800.000 Menschen in Deutschland mit Arbeit. Das sind so viele wie seit 25 Jahren nicht mehr! https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/stellenabbau-droht-die-goldene-dekade-deutscher-autobauer-ist-vorbei_H1293424102_10875676/

https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/postbank-integration-deutsche-bank-einigt-sich-mit-mitarbeitervertretern-zum-stellenabbau/24504506.html?ticket=ST-914990-wfx4ESbBeMLQf9Tp03kU-ap3

Pikant: …Das größere Problem sind allerdings die Gewinnmargen. Mit den bisherigen Modellen verdient Ford kaum Geld und setzt deswegen zukünftig verstärkt auf größere SUVs

…in den kommenden drei Jahren 6.000 Stellen … Davon … etwa 4.000 Stellen in Deutschland, so Vorstandschef Guido Kerkhoff. Betriebsbedingte Kündigungen könnten bei einem Abbauprogramm dieser Größenordnung nicht ausgeschlossen werden, ergänzte Personalvorstand Oliver Burkhard. In der Gesamtzahl seien 2.000 Stellen enthalten, die auch bei der Stahlfusion mit Tata gestrichen werden sollten. «Es ist ein recht tiefgreifender Einschnitt», sagte Burkhard.

Ein Gedanke zu “Stellenstreichungswelle erstes Halbjahr 2019”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s