Alan Turing – Mathematiker, Code Knacker und von den Briten kastrierter Homosexueller

Grausamkeiten der Briten…, den Erfindern der Konzentrationslager… den Kriegstreibern … nicht nur im 19. Jahrhundert war quasi jeder reisende Brite ein Agent seiner Majestät.

Alan Turing, einCode Knacker und visionärer Mathematiker, der nach homophoben Gesetzen aus der viktorianischen Ära verurteilt wurde, wird auf die neue britische £50-Note kommen.
Der Gouverneur der Bank of England, Mark Carney, kündigte am Montag an, dass Turing, der sich 1954 nach einer chemischen Kastration getötet hat, bis Ende 2021 auf der neuen Polymernote erscheinen wird.

In einer Erklärung lobte Carney den Engländer als „herausragenden Mathematiker“ und „einen Riesen, auf dessen Schultern heute so viele stehen“.

„Als Vater der Informatik und künstlichen Intelligenz sowie als Kriegsheld waren Alan Turing’s Beiträge weitreichend und wegweisend“, sagte der Zentralbanker.

Turing ist vor allem für seine Arbeit im Bletchley Park bekannt, wo britische Kryptologen versuchten, die von den Nazis gesendeten Nachrichten zu entschlüsseln. Seine Bemühungen, den deutschen Enigma-Kodex zu knacken, blieben jahrzehntelang ein Geheimnis, werden aber heute als Retter Tausender von Menschenleben und als Beschleunigung des Endes des Zweiten Weltkriegs angesehen.

Propaganda vom Feinsten… hier die Wahrheit über den Enigma Verrat: https://www.swisseduc.ch/informatik/daten/kryptologie_geschichte/docs/enigma_dokumentation.doc

Auch bei der Entwicklung von Computern und der Frühforschung über künstliche Intelligenz spielte der Pionier eine zentrale Rolle.
Im Jahr 1937 veröffentlichte er ein Papier, in dem er eine Idee vorstellte, die als Turing-Maschine bekannt wurde, die als Grundlage für die modernen Computer gilt. Dies war ein hypothetisches Gerät, das mit einer Lösung für jedes Problem, das berechenbar ist, aufwarten konnte. https://edition.cnn.com/2019/07/15/business/alan-turing-50-pound-note/index.html

Zwei Jahre nach der Wahl der Kastration, um eine Freiheitsstrafe zu vermeiden, beendete er sein Leben im Alter von 41 Jahren, indem er einen mit Zyanid versetzten Apfel aß.
Sex zwischen Männern über 21 Jahren wurde 1967 in England und Wales entkriminalisiert. Allerdings wurde das Gesetz in Schottland bis 1980 und in Nordirland bis 1982 nicht geändert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s