Oberlehrerin Pelosi predigt Wasser und säuft Wein

Haussprecherin Nancy Pelosi hatte am Samstag harsche Kritik gegenüber Präsident Trump geäußert, weil er die schlechten Bedingungen der Bewohner in Baltimore thematisiert hat: http://www.unz.com/sbpdl/disgusting-rat-and-rodent-infested-mess-president-trumps-scratchs-the-surface-about-the-truth-of-70-black-baltimore/

Baltimore (70% Schwarze) ist der Wahlbezirk des Repräsentanten Elijah Cummings (D-Md.) und Trump machte ihn für diese Zustände in jener Stadt verantwortlich. Wie sich nun herausstellte, verteidigte Pelosi Cummings mit einem tweet aus einem Luxushotel (Danieli, 5 Sterne, Bild über den link) in Venedig.

„@RepCummings ist ein Champion im Kongress und im Land für Bürgerrechte und wirtschaftliche Gerechtigkeit, ein beliebter Führer in Baltimore und ein hochgeschätzter Kollege“,… „Wir alle lehnen rassistische Angriffe gegen ihn ab und unterstützen seine standhafte Führung. #ElijahCummingsIsAPatriot.“

– Nancy Pelosi (@SpeakerPelosi) 27. Juli 2019

Pelosi würde keine Sekunde in den untergehenden Teilen Baltimores verbringen, genauso wenig wie Cummings, aber das wird sie nicht davon abhalten, Trump darüber zu belehren, wie rassistisch er ist, wenn er es wagt, auf die miserablen Bedingungen der Mittelschicht hinzuweisen, während die demokratische Elite im Luxus schwelgt.

Erst diese Woche tauchten Berichte auf, dass Joe Biden’s Kampagne 2020 über 12.000 Dollar allein für Paella und 300.000 Dollar für Privatjetreisen ausgab.

Wie wir berichteten, zeigen Videos aus Cummings‘ eigenem Wahl-Bezirk eine Epidemie von Armut, Schmutz und Elend, die die einst lebendige Stadt Baltimore heimsucht, im Einklang mit Trumps Kritik.

Aber Demokraten lassen sich nicht durch so lästige Sachen wie Fakten stören , wenn es um ihre Anti-Trump Kampagne geht.

https://www.newswars.com/pelosi-lectures-trump-on-baltimore-poverty-from-5-star-hotel-in-italy/?noworldorder

update: Baltimore mit 70% schwarzer Bevlölkerung gehört laut FBI zu den gefährlichsten Städten der USA mit jährlich über 300 Morden seit 4 Jahren., dh 65 pro 100.000 Einwohner. Auch ein Federal Consent Commissioner der Polizei wurde vor einer Woche Opfer eines bewaffneten Überfalls. Der Mann war von New Orleans nach Baltimore geholt worden, um die dortige Polizei, die mit internen und externen Problemen zu kämpfen hat, umzustrukturieren. Das erfolgreiche Konzept aus New Orleans, soll für Baltimore als Vorbild dienen und eine effektivere Verbrechensbekämpfung ermöglichen, sowie das Vertrauen der Bürger in die Polizei wiederherstellen.

https://www.foxnews.com/us/baltimore-deputy-police-commissioner-wife-robbed-at-gunpoint

explodierende Kriminalität, Drogen und unfähige Politiker

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s