Deutschland bestellt Unmengen Jodtabletten – die geplante Abhängigkeit von Frankreich nimmt immer deutlichere Züge an

Laut WDR-Recherchen hat das Bundesamt für Strahlenschutz rund 190 Millionen Jodtabletten bestellt. Die Begründung: Vor allem von grenznahen AKW gehen Risiken aus – und darauf müsse man vorbereitet sein.

Beim österreichischen Pharmakonzern Gerot Lannach in der Steiermark rieb man sich verwundert die Augen: 50 Millionen Packungen Jodtabletten, der größte Einzelauftrag in der Geschichte des Unternehmens – so meldete es Anfang August der österreichische Fernsehsender ORF. Sie sollen als Vorsorge zur Vermeidung von Schilddrüsenkrebs im Fall eines schweren Reaktorunfalls dienen – bestellt ausgerechnet vom Atomausstiegsland Deutschland.

https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/jod-tabletten-101.html

jaja…4 fach höherer Bestand als bisher und erhöhtes Unfallrisiko beim Rückbau…

Aber hier kommt, was ich schon immer geschrieben habe: Es sind die nicht deutschen AKW, die das Problem sind!

Nur völliger Humbug, daß die deutsche Bevölkerung jetzt extra geschützt werden müsse. So als ob die Gefahrenlage durch fremde Kraftwerke plötzlich entstanden sei und es sie nicht schon seit Jahrzehnten gäbe!

Viel dringender sei das Risiko durch grenznahe Kernkraftwerke. „Denken Sie an Belgien, an Frankreich, an die Schweiz, an Tschechien, Schweden. Und wenn da etwas passiert, müssen wir die deutsche Bevölkerung natürlich genauso schützen.“

Hier sieht werte Leserschaft eine schöne AKW Übersicht. Interaktiv: AKW anklicken und man erhält weitere Informationen zu Typ und Standort, Inbetriebnahme usw.

https://www.global2000.at/karte-atomkraft-europa

Die Abschaltung in Deutschland dient einzig dem Zweck, Deutschlands Wirtschaft so eng mit Frankreich zu verbinden – und damit in die EU zu zwingen – daß ein Alleingang Deutschlands verunmöglicht wird. Wir werden zu einer französischen Provinz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s