Frouwe aus ´em Wald: Pray for the Amazon ist Schmuh

besser heißt es wohl: Pay for the Amazon…

https://www.legitim.ch/post/enth%C3%BCllt-prayfortheamazon-ist-fake-von-a-bis-z

Auszug:

Wer die Berichterstattungen über die Waldbrände im Amazonas hinterfragt, findet gleich auf Anhieb viele Ungereimtheiten und wer es genauer wissen will, erkennt wieder einmal in welchem Ausmass und vor allem wie dreist in den Massenmedien gelogen wird.

Interessant ist auch, wie viele Menschen sich nach wie vor leichtfertig durch emotionale Trigger täuschen lassen.

1. Wanderfeldbau ist ein uraltes, relativ nachhaltiges und in Südamerika weit verbreitetes Landwirtschaftssystem. Durch Brandrodung werden Anbauflächen freigelegt, gleichzeitig mit Asche gedüngt und in regelmässigen Zyklen brach gelegt, damit sich das Ökosystem wieder erholen kann.

Der folgende Vergleich zeigt, dass es in den Jahren zuvor zur selben Jahreszeit nicht viel anders aussah wie jetzt….

2. Noch deutlicher wird der Betrug, wenn man die Anzahl der Brände über die letzten 21 Jahre vergleicht. Die folgende Statistik beweist, dass die Berichterstattungen über die Waldbrände total verzerrt sind und nichts mit der Politik des neuen Präsidenten zu tun haben können.

3. Zeitgleich werden in Angola und im Kongo fünfmal mehr Waldbrände verzeichnet, als in Brasilien, doch kaum jemand berichtet darüber. Warum sollten sie auch? Es herrscht schlichtweg Normalbetrieb.

….alles lesen und sehen unter obigem link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s