Ungarn etabliert seinen eigenen Geheimdienst, weil es immer mehr Interesse auf sich zieht und an Einfluß gewinnt

Der moderne ungarische Staat braucht einen Geheimdienst, einen Verfassungsschutz, eine nationale Sicherheitsbehörde, sagte der Premierminister, als er am Donnerstag in Budapest die Einweihung des neuen Gebäudes des Verfassungsschutzamtes (AH) ansprach.

Viktor Orbán betonte in seiner Rede die Bedeutung des Schutzes der ungarischen Souveränität und stellte fest, dass dies in erster Linie in der Verantwortung der verfassungsmäßigen Organe und Institutionen des Landes liegt.

Der Bau des neuen Gebäudes kostete fast 30 Milliarden Forint (90,0 Mio. EUR).

Orbán fügte hinzu, dass es lange her sei, dass die ungarische Wirtschaft in so guter Verfassung war, dass der Staat die Stärke und Fähigkeit und die Regierung die Entschlossenheit hatte, sich diese Art von Investitionen leisten zu können. Das neue Gebäude wird alle Einheiten der AH unter einem Dach unterbringen, statt wie bisher in vier verschiedenen Räumlichkeiten, sagte der Ministerpräsident.

Der Zweck der Arbeit, die bei der AH durchgeführt wird, ist es, der ungarischen Nation zu dienen, sagte Orbán.

„Diese Arbeit – die so besonders und geheimnisvoll klingt – unterscheidet sich in ihrer Essenz nicht von dem, was wir tun“, sagte er den anwesenden AH-Arbeitern. Was die AH besonders macht, ist nicht ihre Mission, sondern die Werkzeuge, die sie einsetzt, fügte er hinzu.

Ungarn wird immer stärker und zieht immer mehr Interesse auf sich, sagte der Premierminister. Der Einfluss des Landes in Mitteleuropa und der Europäischen Union werde immer größer, sagte er und fügte hinzu, dass „dies Folgen für rivalisierende Staaten hat“.

„Wir müssen uns des wachsenden Interesses bewusst sein, wir müssen es regulieren und ihm entgegenwirken, wo es nötig ist“, fügte Orbán hinzu.

AH-Generaldirektor Zoltán Kiss stellte fest, dass die Regierung bereits 2016 die Entscheidung getroffen hat, die AH, das Analysezentrum für Terrorismusbekämpfung und Kriminalität sowie das Regierungsrechenzentrum unter ein Dach zu bringen.

https://dailynewshungary.com/orban-inaugurates-new-constitution-protection-office-building/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s