Frouwe aus ´em Wald: Grüne Pest hinter der Umweltsau

Die grünen Eugeniker:

Monacos Cashiragi, die Grimaldis und ihr Schützling J.Cousteau, der auf seinen quasi Piraten Touren durch die Meere so ziemlich alle archäo- und sonstigen geschichtlichen Artefakte ohne Rücksicht auf archäologische Grundsätze für die Bergung ausbeutete. Wer weiß, was der für Monaco noch so alles fand und NICHT filmte?

Der Thunfisch mit seiner Rede vor der UN, Malthus, Ehrlich und Davenport … über sie alle kann man in diesem Artikel lesen.

http://recentr.com/2019/12/29/hinter-meine-oma-ist-ne-alte-umweltsau-steckt-die-gruene-eugenik/

Es prang(t)en Judensäue an katholischen Kathedralen… und ab heute prangen Omasäue an den Klimakirchen. Geschichte wiederholt sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s