Indymedia weiss wo Euer Haus wohnt

Oliver Janich öffentlich, [30.03.20 19:26] https://t.me/oliverjanich/23703
„Hintergrund ist ein rund zwei Wochen alter Aufruf auf dem linksextremen Szeneportal „Indymedia“.

Auf einem darin veröffentlichten Plakat sind die Gesichter von 16 Polizisten abgebildet, die angeblich Teil eines Mobilen Einsatzkommandos des Berliner Landeskriminalamts sein sollen, das in der linksextremen Szene ermittle. Dargestellt sind die Polizisten wie Kriminelle oder Terroristen.

In dem Schreiben heißt es: „Ihre Gesichter zu kennen, um adäquat auf ihre Anwesenheit reagieren zu können, ist wichtig. Sie sind auch nur Bullen und suchen in Unterzahl bei drohender Konfrontation schnell das Weite.

Wir sollten uns nicht zu sehr einschüchtern lassen und fragen lieber: Wo treiben die sich eigentlich sonst so herum?“
Auf dem Plakat fordern die Linksextremen dazu auf, Hinweise an eine anonyme Mail-Adresse zu senden, die beispielsweise den Wohnort der Beamten offenlegen können.

Wie der Tagesspiegel am Freitag berichtet hatte, hängen mehrere dieser Plakate mittlerweile auch in den Ortsteilen Mitte und Gesundbrunnen. Die Plakate seien Din-A3-groß und an Wänden, Hauseingängen und an einer Litfaßsäule angebracht worden.

Dem Blatt zufolge ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen das Kunsturheberrechtsgesetz. Es bestehe der Verdacht, daß die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung ihrer Gesichter nicht einverstanden waren.(…)“

Ob das gleiche Recht für Fahndungsfotos von der Polizei gilt? Egal, jedenfalls muß man nun den Kampf gegen Rääächts verschärfen.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/neuer-linksextremer-polizisten-pranger-gesetzesverschaerfung-gefordert/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s