Bereicherungen 02

irgendwo im bayerischen Niemandsland … wo strengste Maskierungspflicht herrschen soll

Sexualdelikt in Teublitz – Zeugenaufruf

TEUBLITZ.Am Samstag, 01.08.2020 gegen 19.00 Uhr kam es im Stadtpark in Teublitz zwischen einem Mann und einer Frau zu einem sexuellen Übergriff. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg sucht nun Zeugen für den Vorfall.

Am frühen Abend traf eine 56-jährige Frau im Stadtpark in Teublitz auf einen Mann, der sich in der dortigen Wiese nieder gelassen hatte. Nach kurzem Gespräch bedrängte der Mann die Frau. Was spricht die Tussi auch wildfremde Männer an? Oder hat sie sich womöglich beschwert? Rasen betreten verboten…

Nachdem der Mann die Aufforderungen der Frau, sie in Ruhe zu lassen, ignorierte, rief diese um Hilfe. Anschließend kam es zu sexuellen Handlungen gegen den Willen der Frau.

Der bislang unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:
Südländische Erscheinung so gehört sich die Reihenfolge!

170 cm groß,

ca. 25 Jahre alt,

Haare glatt, schwarz und zurückgekämmt,

auffälliger Tattoo-Schriftzug am rechten oder linken Oberarm,

Personen, die am Samstag, 01.08.2020 zwischen 18.30 Uhr und 20.00 Uhr im Teublitzer Stadtpark verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Amberg, welche die Ermittlungen übernommen hat, unter 09621-890-0 in Verbindung zu setzen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, PHK Anton Hagen, Tel.: 0941/506-1023
Veröffentlicht am: 05.08.2020 15:50 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s