es gibt in Europa eine zero und eine Nullus Region – Erstaunliches über Zahlen auf 697 Seiten

https://mathematikalpha.de/wp-content/uploads/2015/12/05-Zahlenlexikon.pdf

In Bad Salzuflen wohnte von 1615 bis 1660 der Pfarrer und Superintendent Johann Loofher.

Er schmückte die Fassade seines Hauses, jetzt Lange Straße 7, mit einem Chronodistichon. Es lautet

SIT LARIBVS NOSTRIS OPTO CONCORDIA CONSTANS NOSTER ET ASSIDVO LVCEAT IGNE FOCVS

(Mög‘ diesem Hause, so wünsch‘ ich, beständige Eintracht beschert sein, und unser Herdfeuer soll leuchten in dauerndem Glanz.)

Es folgt der Zusatz: DOMINUS PROVIDEBIT (Der Herr wird’s richten). Die Summe der Werte der römischen Ziffern ist I+L+I+V+I+C+C+D+I+C+I+D+V+L+V+C+I+C=1621. Das ist das Baujahr des Hauses.

123

Die 123 ist 10. Lucas-Zahl, 42-Eckzahl und gilt als Symbol für die Heilige Dreifaltigkeit.

Die Zahl 123 selbst tritt dreimal in der Bibel auf. 123 = 18 + 19 + 20 + 21 + 22 + 23

Gegeben sei ein natürliche Zahl, z.B. 64861287124425928

Nun zählt man die Anzahl der geraden Ziffern, die Anzahl der ungeraden Ziffern und die Anzahl aller Ziffern und schreibt diese nebeneinander: 12 | 5 | 17

Mit der entstandenen Zahl 12517 verfährt man auf gleiche Weise, d.h. 1 | 4 | 5, also 145.

Wiederholt man den Vorgang, so gelangt man nach einigen Schritten mit Sicherheit bei der 123 an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s