Präsident Trump twittert video von seine Ausführungen vor dem Senat in Pennsylvania (vom Oval Office aus)

Affidavits überfluten Trump …Affidavits sind mächtige Werkzeuge. 74 Mio Stimmmen seien für Trump abgegeben worden. „Other people, who operate regimes…“

Die ganze Welt beobachtet, was in den US vor sich geht, und wir dürfen „sie“ nicht damit durchkommen lassen. Wir brauchen nur einen einzigen Richter, der gewillt ist, sich das anzusehen und damit zu beschäftigen. Wir haben alle Beweise. (Anm.: jaja… auch wir hier haben dieses Problem bei vielen grundlegenden Klagen: tausende seiten Belege, Beweise, Gutachten, Experteneinlassungen…aber die Richter schmettern alles ab oder lassen Beweise unter den Tisch fallen, beschäftigen sich nicht damit. DAS muß bei einer Reform des Staatswesens SOFORT geändert werden. Pro Gericht müssen sich zwei Richter mit einem Fall befassen. Einer muß ALLE Einlassungen und Anträge sichten und beurteilen, der andere beschäftigt sich übergeordnet mit dem Fall.)

Für 2 Stunden wurden die Kameras in Detroit ausgeschalten, um keine Beweise zu liefern für die Drohungen gegen Wähler.

Trump bedankt sich bei den tapferen Wahlbeobachtern und ermutigt die Aktiven, die mit viel Bedrohungen fertig werden müssen.

„sie“ waren so überrascht über die Höhe der Stimmen für die Republikaner, daß sie sich nicht mehr anders zu helfen wußten als massiv zu betrügen und auf´s Gas zu drücken. Das wurde „ihnen“ zum Verhängnis, sie wurden bei dem Betrug erwischt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s