Verschiebe deinen Chatverlauf aus anderen Apps

WIM 📈🏛📣 Freiheit für Wirtschaft Information Meinung, [31.01.21 21:21] https://t.me/wim4u/23294


Verschiebe deinen Chatverlauf aus anderen Apps

• Verschiebe deinen Chatverlauf aus anderen Apps (WhatsApp, Line und KakaoTalk) zu Telegram.
• Benutze die Exportierungsfunktion anderer Apps und teile die exportierte Datei mit Telegram. In unserem Blog gibt es eine genaue Anleitung.

Mehr Privatsphäre
• Lösche Nachrichten, von dir erstellte Gruppen, Geheime Chats und den Anrufverlauf für alle Seiten, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Verbesserte Sprachchats
• Verändere die Lautstärke einzelner Teilnehmer eines Sprachchats.
• Aktive Sprachchats aus deinen Gruppen erscheinen oben im Anrufverlauf.

Verbesserter Musikplayer
• Tippe auf den Künstler im Player, um Titel dieses Interpreten aus allen deinen Chats zu sehen.
• Pausiere und setze Lieder mit einem Überblendungseffekt fort.
• Halte die ‚Vor‘- oder ‚Zurück‘-Taste gedrückt, um das Lied vor- oder zurückzuspulen.

Und noch mehr
• Begrüße neue Nutzer durch Antippen eines vorgeschlagenen Stickers.
• Die TalkBack-Unterstützung wurde verbessert.
• Melde Gruppen oder Kanäle, die sich für andere Leute oder Firmen ausgeben (in deren Profil unter „…“ auf Melden tippen).

Mehr dazu hier:
https://telegram.org/blog/move-history/de

Demo Wien Bericht im Werner Stil

Sportliche Zusammenfassung aus Wien von unserem Außen Korrespondent (Sport Edition)
@wdchurschweiz

Die Partie Österreich 🇦🇹 vs Nehammer💀 endete heute Nachmittag 3:0 ⚽️⚽️⚽️

Kurze Spielzusammenfassung :

Beide Mannschaften sind auf dieses spannende Sonntagsspiel welches um 13Uhr angepfiffen 🥳 wurde ideenreich von ihren Trainern Martin Rutter und Karl Nehammer vorbereitet worden. Kurz nach dem Anpfiff standen sich die Mannschaften mit hartem Pressing 🤜🤛 ebenbürtig gegenüber. Die Räume wurden eng gemacht, so das wenig intressante Spielzüge zu sehen waren. 👀

Nach den ersten 20 Spielminuten kam dann etwas mehr Bewegung in die Partie und die Stürmer von Österreich 🇦🇹 versuchten mit ein paar trickreichen Finten Nehammers💀 Abwehr auseinander zu reissen aber Negammers Abwehr stand anfänglich wie ein Bollwerk. 🧱🧱🧱

Österreich 🇦🇹 verlagerte dann das Spiel nach innen und konnte so das 1:0 machen. Ab da kamen die Österreicher immer besser ins Spiel. Die Einwechslungen konnten dann Nehammers 💀 Abwehr von aussen sprengen 💥💥💥 und so fiel das 2:0 noch in der ersten Spielhälfte !

Mit frenetischen Jubelgesängen 📢📢📢🙆🙆‍♀️🙆‍♂️ ging es dann in die zweite Hälfte des Spiels. Die österreichischen Fans skandierten „Wir sind das Volk“ während Nehammers Mannschaft 💀nur einen kurzes kaum hörbares „Achtung Achtung hier spricht die………“ hervorbrachte. 🚓🚔👎👎👎

Und so startete Österreich 🇦🇹 spritzig, kraftvoll 💪 und mit viel Spielwitz in die zweite Halbzeit und spielte den Gegner schwindlig an die Wand so das den Nehammeranern schliesslich nur noch der Rückzug in die Defensive blieb. Aus der Defensive lässt sich so eine intensive und vor allem wichtige Partie für beide Mannschaften, nicht gewinnen. Österreich 🇦🇹 gelang es weiter zuzulegen so das man zeitweise den Eindruck gewinnen konnte das sie in der Überzahl auf dem Platz sind und dann fiel das 3:0 welches den Endstand markieren sollte.

Für die Experten wird diese Partie dennoch viel Disskussionsstoff bieten, denn ein böses Faul von Nehammer in der zweiten Spielhälfte wo Spezialkräfte auf einfache Spieler losgelassen wurden waren sicher alles andere als regelkonform. Bei allem spielerischem Ehrgeiz haben solche Faulspiele in einem Sonntagsnachmittags-Spiel wo Frauen und Kinder zugegen sind und an den Fernsehgeräten zuschauen, nichts zu suchen.

Euer Sportreporter Riccy Maserati 😆😉😂😂😂

https://t.me/selbstdenken/48845

Volksgesundheit damals vor 88 Jahren und heute

Kanal Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier, [31.01.21 13:36]
[Forwarded from Friedemann Däblitz, Anwalt für Demokratie u. Rechtsstaatlichkeit] https://t.me/RASattelmaier/329
Erfahrungsbericht eines Mandanten von einer Versammlung gestern Abend:

„Nachdem der Verwaltungsgerichtshof unanfechtbar festgestellt hat, dass grundrechte.jetzt die Versammlung mit Aufzug durchführen darf, hat die Polizei mit allen Mitteln versucht die Versammlung zu verhindern. Schon zu Beginn wurde der vorgesehene Redner von der Polizei von der Versammlung ausgeschlossen. Versammlungsteilnehmer wurden belästigt: eine ältere Dame, die wegen des andauernden Regen eine andere Frau um Mithilfe gebeten hatte beim Öffnen ihres Regenschirmes behilflich zu sein wurde wegen Verstoßes gegen das Abstandsgebot angezeigt und so ging das gerade weiter. Der Einsatzleiter hatte immer wieder die Versammlung gestört, indem er sich der Versammlungsleiterin bis auf wenige Centimeter näherte und sie bedrängte. Ein Journalist wurde aus der Versammlung ausgeschlossen als er das dokumentierte.

Es war die Provokation pur.
Unter diesen Umständen konnte die Versammlung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Der Versammlungsleiterin wurden ständig Strafanzeigen angedroht und … und … und.
Die Versammlung musste dann von der Versammlungsleiterin beendet werden.

Das ist heute ein trauriger Tag für die Demokratie.
Auf den Tag genau vor 88 Jahren war heute die Machtergreifung der Nationalsozialisten.
Ich will das was heute passiert, nicht gleichstellen mit der Barbarei der Nationalsozialisten. Aber es muss die Befürchtung geäußert werden können, dass die Demokratie, das Grundgesetz und die Bürgerrechte heute wieder in Gefahr sind.
Heute gilt es mehr denn je das Grundgesetz gegen eine schleichende Erosion zu verteidigen.
An diesem historischen Tag begründet der Leiter des Ordnungsamtes seinen Ablehnungs-Antrag an den Verwaltungsgerichtshof wie folgt: „aus Sicht der Versammlungsbehörde sind die Teilnehmer und der Antragsteller (das bin ich) eine unmittelbare Gefahr für die VOLKSGESUNDHEIT“
Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen:
Ich und alle, die an den Kundgebungen „für das Grundgesetz, für die Grundrechte“ teilnehmen sind eine Gefahr für die Volksgesundheit.
Bis vor 76 Jahren gab es das Amt für Volksgesundheit, bis Deutschland von der Barberei der Nationalsozialisten befreit wurde. Oberster Chef dieses Amtes war der Verbrecher Reichsführer SS Heinrich Himmler.
Und auf den Tag genau 88 Jahre nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten greift der Leiter des Ordnungsamtes genau wieder diesen Nazisprech Begriff auf.

Bürger die ihre demokratischen Rechte wahrnehmen, Bürger die mit dem Grundgesetz im Herzen friedlich sich versammeln, sind zum ersten Mal wieder seit 1945 eine unmittelbare Gefahr für die „Volksgesundheit“.
Das Amt für Volksgesundheit hatte die Zielsetzung die „rassische Reinhaltung“ und Aufwertung des „Volkskörpers“ mittels der NS-Rassenlehre.
Und am 30. Januar 2021 wagen sich diese Feinde der Demokratie und der Bürgerrechte wieder aus ihren Löchern und sprechen wieder offen von einer Gefahr für die Volksgesundheit.
Es wird leider wieder Zeit in Deutschland über Emigration nachzudenken.

Wie lange wird es noch dauern, wenn sich dieser Geist, den der Amtsleiter heute aus der Flasche gelassen hat, weiter breit macht und Andersdenkende wieder abgeholt werden und in Lagern verschwinden?
Nie wieder Faschismus
Nie wieder Krieg
Wehret den Anfängen.“

der Ausverkauf der deutschen Industrie an die Franzosen geht weiter

was die Chinesien für Australien und Afrika, die Araber für London sind die Franzosen für die Deutschen.

08:16 | ET:  Alstom übernimmt Zugsparte von Bombardier – Keine Jobgarantie für 6.500 deutsche Arbeitsplätze

Der französische Alstom-Konzern bildet mit der deutschen Bahnsparte von Bombardier einen neuen Riesen auf der Schiene: Alstom schloss den Kauf des Zugherstellers am Freitag für 5,5 Milliarden Euro ab, wie der Konzern in Paris mitteilte. Die IG Metall begrüßte die Übernahme, pocht aber auf den Erhalt deutscher Arbeitsplätze. Eine Jobgarantie will Alstom allerdings nicht geben. 

https://bachheimer.com/wirtschaft

Der Leser von 08:47 hat natürlich recht… Bombardier ist bereits eine Heuschrecke und hat eine ganze Serie von Perlen anderer Länder aufgekauft. 3 BRD-deutsche und 1 österreichische Großperle sind einverleibt worden.
Im Detail: Wikipedia: Bombardier Inc. mit Sitz in Montreal ist ein kanadischer Flugzeug­hersteller.1970 erfolgte der Einstieg von Bombardier in den Schienenfahrzeugbau mit der Übernahme der österreichischen Lohner-Werke, welche zu diesem Zeitpunkt Straßenbahnen für den österreichischen Markt produzierten. 1975 kaufte Bombardier die American Locomotive Company / Montreal Locomotive Works. 1995 übernahm Bombardier die Waggonfabrik Talbot in Aachen und 1998 die Deutsche Waggonbau. Im Jahr 2001 erfolgte die Übernahme von DaimlerChrysler Rail Systems (Adtranz).
Doch selbst die Deutsche Waggonbau (DWA) ist ein Aufkauf- und Veräußerungsopfer nach der Wende gewesen… Zitat: „… fasste die Treuhandanstalt noch 1990 die verbliebenen Waggonbaubetriebe der DDR, darunter Werke in Bautzen (Waggonbau Bautzen), Dessau (Waggonbau Dessau), Görlitz (Waggonbau Görlitz), Halle-Ammendorf (Gottfried Lindner AG), Niesky (Christoph & Unmack), Vetschau und Berlin zur DWA zusammen.[2] 1995 wurde das Werk Dessau ausgegliedert, nachdem die DWA an den Private-Equity-Investor Advent International verkauft worden war.[3] 1998 wurde die DWA von dieser Firma an die kanadische Bombardier Transportation weiter veräußert.“
Zusammenfassung: Kohl und Merkel haben den deutschen Schienenfahrzeugbau verscherbelt, ruiniert, zerstückelt und zerstört, in ausländische Hände weggegeben und damit vermutlich auch aus dem deutschen Steuersystem dem Staat schadend entfernt. Global agierende Firmen haben nämlich tolle Möglichkeiten, Gewinne in einem Land dort steuerarm zu halten. Die Vernichtung Deutschlands hat eine jahrzehntelange Industriegeschichte und ist grünrotes Grundprogramm.

Europarat – der zahnlose Tiger oder Bettvorleger Europas erinnert: Impfung ist nicht verpflichtend

blablablubb… wer die Pflichtmasernimpfung nicht verhindert oder verhindern kann, wird auch dem Unrecht im Umfeld der mRNA Impfung nicht Einhalt gebieten können. Trotzdem eine nette Geste. Und in der BRiD, wo jeder Richter Anträge und Einlassungen nach Gutdünken unter den Tisch fallen lassen kann, hat der Europarat schon gar kein Gewicht.

Europarat : Impfung ist nicht verpflichtend!

Der Europarat (Achtung: Das ist nicht die EU) hat am 27.01.2021 in seiner Resolution 2361/2021 unter anderem beschlossen, dass niemand gegen seinen Willen, unter Druck geimpft werden darf. Die 47 Mitgliedsstaaten werden augefordert, vor der Impfung darauf hinzuweisen, dass die Impfung nicht verpflichtend ist und dem Nichtgeimpften keine Diskriminierung entstehen darf. Ausdrücklich wird die Diskriminierung selbst bei bestehenden gesundheitlichen Risiken untersagt oder weil sich jemand einfach nicht impfen lassen will. Hersteller von Impfstoffen werden zur Veröffentlichung aller Informationen zur Sicherheit der Impfstoffe aufgefordert. Die Entschließung insgesamt ist nicht contra Impfung - das muss klar sein,
Aber sie setzt Standards und Verpflichtungen fest. Mit der Resolution hat nun die wichtigste menschenrechtliche Organisation in Europa völkerrechtliche Leitlinien geschaffen, die von den 47 Mitgliedsstaaten, auch der EU, anzuwenden sind. Diskriminierung etwa am Arbeitsplatz oder Verbot von Reisen für Nichtgeimpfte dürften damit ausgeschlossen sein. In jedem Gerichtsverfahren, gegenüber jedem Heimleiter, jedem Arbeitgeber, jeder Behörde, jedem Reiseanbieter etc. kann man sich nun darauf berufen.

Unter 7-3-1 steht es:

Covid-19 vaccines: ethical, legal and practical considerations

Quelle

Der Europarat: https://www.coe.int/de/

Der Europarat ist Europas führende Organisation für Menschenrechte

Er hat 47 Mitgliedsstaaten, darunter die 27 Mitglieder der Europäischen Union

$htmlUtil.escape($entry.getTitle($locale))

Alle Mitgliedsstaaten des Europarates haben die Europäische Menschenrechtskonvention gezeichnet, ein Vertrag zum Schutz der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit

$htmlUtil.escape($entry.getTitle($locale))

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte überwacht die Umsetzung der Konvention in den Mitgliedsstaaten

$htmlUtil.escape($entry.getTitle($locale))

Diese Männer waren die Erbauer Europas, die dessen Entstehungsprozess ins Rollen gebracht haben durch die Gründung des Europarates im Jahre 1949

Gerüchteküche: die österreichische und? deutsche Politik will am 8. Februar aufgrund des Druckes aus der Gesellschaft den lockdown mindern

Stefan Magnet: Was mir gerade ein Lobbyist der deutschen und österreichischen Regierung geleaked hat, ist so unglaublich, dass es schon wieder lustig ist: Nach dem 8. Februar soll es zu Lockerungen kommen, da die internen Lagebilder von der Unruhe im VOLK für die Regierung beängstigend sind. Daher ein kurzes Aufatmen im „Great Reset“. In Österreich sollen sogar die Friseure wieder öffnen dürfen… mal sehen! Wenn dem so ist, WAR DER DRUCK IN ÖSTERREICH zumindest jetzt schon ein Erfolg.

https://t.me/stefanmagnet/362

Multimilliardär Rotenberg soll der wahre Eigentümer des „Putin-Palasts“ sein – sie sind immer und überall, diese „Oligarchen“

Nawalny schürt also überall Sozialneid gegen Putin, ob „seines“ Prunkbaus am schwarzen Meer.

Dann meldet sich der tatsächliche Eigentümer, Freund und Judopartner Putins, der Palast gehöre ihm.

Wer ist nun dieser Rotenberg? Schon der Name läßt es erahnen… findet sich selbstverständlich in der deutschen wiki NICHT. Wie in den USA, so auch in Rußland… der Lobbyismus:

Rotenberg wurde 1951 in Leningrad geboren, wo sein Vater, Roman, im Management der Telefonfabrik „Rote Morgenröte“ arbeitete, was es der Familie ermöglichte, zu VERMEIDEN in einer Kommunalwohnung zu leben. Rotenberg ist jüdischer Abstammung. Im Jahr 1963, als er zwölf Jahre alt war, traten Rotenberg und Wladimir Putin beide dem Sambo-Club von Anatoli Rachlin bei.

Rotenberg was born in 1951 in Leningrad, where his father, Roman, worked in management at the Red Dawn telephone factory, allowing the family to avoid living in a communal apartment. Rotenberg is of Jewish ancestry. In 1963, when he was age twelve, Rotenberg and Vladimir Putin both joined Anatoly Rakhlin’s sambo club. Quelle

Aber auch in der deutschen Wiki findet man Kritisches überdiesen Mann.

Arkadi Romanowitsch Rotenberg

Arkadi Rotenberg (2013)

Arkadi Romanowitsch Rotenberg (russisch Аркадий Романович Ротенберг; * 15. Dezember 1951 in Leningrad, Sowjetunion) ist ein russischer Unternehmer und Oligarch. Er gilt als Vertrauter von Russlands Präsident Putin und verdankt sein Vermögen, welches im Juli 2018 laut Forbes auf etwa 2,5 Mrd. US-Dollar geschätzt wird[1], nach Einschätzung der Europäischen Union dessen Protektion.[2]

Geschäfte

Arkadi Rotenbergs erste Unternehmen waren ein Sicherheitsdienst und eine Tankstellenkette in Sankt Petersburg in den 1990er Jahren.[3]

Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Boris Rotenberg ist er Eigentümer der „SGM Group“, in der ihre Bauaktivitäten gesammelt sind. SGM steht für „Stroi Gas Montash“ (Bau, Gas, Montage, russisch Стройгазмонтаж) – die Gruppe ist ein Hauptauftragnehmer von Gazprom zum Bau von Öl- und Gasleitungen.[4]

Die Rotenberg-Brüder gründeten 2001 die Bank-SMP, die in 40 russischen Städten mit mehr als 100 Geschäftsstellen operiert, davon die Hälfte alleine im Großraum Moskau, Ableger gibt es auch in Lettland. SMP betreibt mehr als 9000 Bankautomaten und ist nach zwölf Jahren zu einem der 40 größten Finanzinstitute Russlands avanciert.

Seine Rolle als Oligarch mit besten politischen Verbindungen bestätigte sich auch im Zuge der Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, als Rotenberg nach einer Ausschreibung einen Staatsauftrag erhielt, obwohl er mehr Geld verlangt hatte als seine Mitbewerber.[5]

Rotenberg wurde 2013 Vorsitzender des Verlagshauses Prosweschtschenije, das zu Zeiten der Sowjetunion sämtliche Schulbücher produziert hatte. Das Unternehmen war zunächst von der russischen Mediengruppe „OLMA“ für einen Preis erworben worden, der nur rund ein Drittel von dessen Jahresgewinn betrug. Finanziert wurde der Kauf mit einem Kredit der SMP-Bank, die sich das Geld wiederum von der Gazprombank lieh. Dann verkaufte OLMA 99 % der Anteile an eine Firma auf Zypern, deren Eigentümer wegen der dortigen Vorschriften anonym blieben. Rotenberg wurde am 31. Oktober 2013 zum Vorsitzenden ernannt. Die für den Bildungssektor zuständigen staatlichen russischen Stellen verlangten anschließend von allen Schulbuchproduzenten, Expertisen für ihre Bücher anfertigen zu lassen und sie weiterhin einer Kommission vorzulegen.

Nach einem umstrittenen Verfahren wurde dann rund die Hälfte der Schulbücher der Russischen Föderation von der Kommission für unbrauchbar erklärt, von den Büchern aus Rotenbergs Unternehmen wurden aber nur 6 % beanstandet. Es baute in der Folge seinen Marktanteil bei Neubestellungen auf rund 70 % aus.[6]

Gemeinsam mit seinem Geschäftskollegen und Milliardär Alexander Ponomarenko gewann Putins Judopartner Rotenberg 2013 eine Ausschreibung für den Umbau eines Teils des staatlich betriebenen Flughafens Scheremetjewo außerhalb von Moskau. Laut jüngsten Angaben von Forbes haben beide Partner bisher (Stand 2017) 1 Milliarde Dollar in dieses Projekt investiert.[7]

Am 20. März 2014 wurde im Zuge der Krimkrise eine Vermögenssperre seitens der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union gegen ihn verhängt.[8] Rotenberg ließ seine Anwälte beim Europäischen Gerichtshof gegen die Sanktionen klagen.[9]

Nachdem Italien einige Besitztümer Rotenbergs im Wert von 40 Millionen US-Dollar beschlagnahmt hatte, wurde in der Russischen Föderation ein Gesetz erlassen, dass im Ausland enteignete Personen von Russland entschädigt werden können. Die Regelung wurde als „Rotenberg-Gesetz“ bekannt.[6]

Analysten schätzten, Rotenberg habe 2014 etwa 2,3 Milliarden US-Dollar an Vermögen durch den Kursverfall des Rubels und Einbrüche am Aktienmarkt verloren, was rund 72 % seines damaligen Vermögens entsprochen habe.[10]

Rotenberg ist Präsident des Sportvereins HK Dynamo Moskau.[11]

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die Deutsche Bank berichtete Bloomberg News im April 2016 unter Berufung auf ungenannte Informanten, ein Teil der von Mirror Trading in Dollar konvertierten Milliarden stamme von den Rotenberg-Brüdern.[12]

Die Rotenberg-Brüder werden in Russland auch als „Könige der Staatsaufträge“ bezeichnet.

Schätzungen zufolge bekam allein Arkadi Rotenberg im Jahre 2015 Staatsaufträge im Wert von 1,3 Milliarden Euro,[13]

im Jahr 2017 von 1,2 Milliarden Euro.

Der Auftrag für den Bau der Krim-Brücke über die Straße von Kertsch umfasste 3 Milliarden Euro.[14]

Im Zusammenhang mit den Sanktionen gegen Russland und den Reaktionen Russlands darauf, wird es ab 2018 zukünftig möglich sein, dass Behörden die Gewinner von Aufträgen nicht mehr publizieren müssten.[15]

2020 wurde Rotenberg „für besondere Arbeitsverdienste beim Bau der Krim-Brücke“ der Titel Held der Arbeit der Russischen Föderation verliehen.[16]

Im Januar 2021 erklärte er, dass vor einigen Jahren ein palastartiges Gebäude am Schwarzen Meer für dessen Umbau in ein Luxushotel gekauft hat.[17

Schüren von Sozialneid

Luxusurlaub statt Corona: Promis in der Kritik

Willkommen zu Adabei Primetime, dem Besten aus der Society Woche. Diese Woche entfliehen wir dem kalten Wetter in Österreich und besuchen unsere Promis in paradiesischen Gefilden – zumindest virtuell. Doch die VIP-Urlauber ernten für ihre traumhaften Urlaubsbilder nicht nur Bewunderung, wie sie uns im Interview erzählen. 

https://www.krone.at/2330177

Heimdallwarda rät: lasst sie doch!! Sie helfen touristischen Betrieben zu überleben! Sie zeigen, daß Reisen trotzdem möglich sind! Zähmt den Sozialneid!

Solange diese Leute den Einsperrmaßnahmen nicht das Wort reden, Wasser predigen und Wein saufen, solange sollen sie alles genießen, was sie können!

Wenn einmal ein Hotel zumacht, einmal ein Taxifahrer seine Flotte verkaufen muß, einmal die Eisdiele schließt … und womöglich alles an Konsortien, Chinesen usw. verkauft wird, oder verfällt… ist es auch für die Normal-Reisenden in Zukunft verloren!

Selbst wenn sie /wir dann wieder reisen KÖNNTEN, weil dürften, könnten wir nicht mehr, weil unerschwinglich und die Infrastruktur kaputt!

Lasst diejenigen, die jetzt reisen KÖNNEN, das tun! Ohne Neid. Spalte und herrsche muß überwunden werden.

Fragt diese Leute besser, WIE sie das machen und tut es ihnen nach. Wissen ist Macht.Schade nur, wenn sie sich nicht öffentlich zum Fürsprecher der Freiheit der Allgemeinheit machen. Dahingehend müßte man sie aufwecken, motivieren…

wieder Blockwarte und Denunzianten in Österreich

PRIVATE STASI IST ÜBERALL – DER FEIND AUS DEN EIGENEN REIHEN (kennt doch jeder, oder?!)

Wirtepaar verpflegte Skitourengeher und Wanderer

Es war einmal unter Hitler, unter der Inquisition, unter Kurz und Anschober….

Eine anonyme Anzeige wurde bei der Polizei in Oberkärnten gemacht. Ein Wirt und seine Frau versorgten auf der Terrasse zehn Wanderer und Tourengeher, die Speisen und Getränke vor Ort konsumierten. Alle Beteiligten werden angezeigt.

Gegen Samstagmittag wurde von der Alpinstreife nach einer anonymen Anzeige ein Almgasthof im Gemeindegebiet von Irschen kontrolliert.

„Es konnte festgestellt werden, dass der Wirt und seine Ehefrau mehrere Wanderer und Tourengeher mit Getränken und Speisen versorgt haben“, gibt ein Polizist bekannt. Alle anwesenden Personen wurden angezeigt.

In den vergangenen Tagen war es in Kärnten immer wieder zu ähnlichen Übertretungen gekommen.

In einem Lokal in Klagenfurt war eine Party gefeiert worden, ebenfalls in der Landeshauptstadt herrschte in einem Fitnessstudio reger Betrieb. Und in Mittelkärnten beendete die Polizei gleich zwei Eisstockpartien.

https://mobil.krone.at/2330981

Kronen Zeitung (https://mobil.krone.at/2330981)
Wirtepaar verpflegte Skitourengeher und Wanderer
Eine anonyme Anzeige wurde bei der Polizei in Oberkärnten gemacht. Ein Wirt und seine Frau versorgten auf der Terrasse zehn Wanderer und Tourengeher, …

Die Verhöhnung der Menschen durch die politische Kaste

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner – Jetzt macht es doch erst richtig Spaß!

„Darum muss der Lockdown verlängert werden“

Woher kommt sie denn? 💉💉💉

„Eine Lockerung der Maßnahmen würde niemandem nutzen!“

Die einzige sinnvolle Möglichkeit sei deswegen, am Ziel festzuhalten und die Maßnahmen zu verlängern. „Der Lockdown muss genützt werden für Testen und Impfung“… Auch die Wohnzimmertests spielen hier eine entscheidende Rolle.

https://www.heute.at/s/rendi-wagner-100125345

Na sowas….

…ist eine österreichische Infektiologin, Epidemiologin, Tropenmedizinerin 💉💉💉

und Politikerin (SPÖ).

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pamela_Rendi-Wagner

⬇️ ⬇️ ⬇️

Meinl-Reisinger fordert: „Regierung soll öffnen“

Der gleichen Meinung ist auch Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ).

Im „Heute“-Interview sprach er sich für eine „schrittweise Öffnung mit sehr klaren Regeln“ für Schulen und Kindergärten aus. Auch Teile des Handels und Museen sollen laut ihm öffnen.


⬇️ ⬇️ ⬇️

Heute.at (https://www.heute.at/s/rendi-wagner-100125345)
„Darum muss der Lockdown verlängert werden“ – Politik |

heute.at „Der aktuelle Lockdown wirkt“, fasst SPÖ-Chefin Rendi-Wagner zusammen. Eine Lockerung der Maßnahmen würde niemandem nutzen.

https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4324

Meinl-Reisinger fordert: „Regierung soll öffnen“

Die Zeit wird ZERREDET…

„Wir haben vor zwei Wochen die Verlängerung des Lockdowns bis 8. Februar mitgetragen – nicht zuletzt wegen des katastrophalen Krisenmanagements beim Impfen. Jetzt brauchen die Menschen in Österreich aber eine Perspektive“

Die Bundesregierung müsse „einen klaren Öffnungsplan liefern – sowohl für Schulen als auch für den Handel“, fordert die NEOS-Chefin im Gespräch mit der österreichischen Presseagentur. Als erstes müssten auf jeden Fall die Schulen aufsperren, sagte Meinl-Reisinger. Abgesehen davon, sollten laut ihr auch für Handel, die Friseure und die Museen klare Öffnungsperspektiven ab dem 8. Februar vorgesehen sein.

https://www.heute.at/s/meinl-reisinger-fordert-regierung-soll-oeffnen-100125324

Heute.at (https://www.heute.at/s/meinl-reisinger-fordert-regierung-soll-oeffnen-100125324)
Meinl-Reisinger fordert: „Regierung soll öffnen“ – Politik | heute.at
Am Montag soll verkündet werden, wie es nun mit Österreich in dieser Corona-Krise weitergeht. Meinl-Reisinger fordert einen klaren

Die Zukunft der Covid-Diktatur in Österreich

Talk im Hangar-7 – Corona-Haft ohne Ende: Unterordnen oder Aufbegehren?

Kurzfassung https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4325

Zu Gast sind bei Moderator Michael Fleischhacker die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot, die hinsichtlich der großen Kollateralschäden eine intensive Debatte über Sinn und Zweck der Maßnahmen fordert.

Der Salzburger Infektiologe Richard Greil (Achtung! ist KEIN Infektiologe!) warnt vor den jetzt in Europa grassierenden Virus-Mutationen, trotz der begonnen Impfungen sei ein Ende der Pandemie und der nötigen Maßnahmen noch lange nicht in Sicht.

Der Philosoph Markus Gabriel befürchtet langfristige Schäden für die Gesellschaft und sogar ein Ende der Moderne hin zu einer Gesundheitsdiktatur, die alle anderen relevanten Bereiche des Lebens unterjocht.

SAGT ALLES!

⬇️ ⬇️ ⬇️

Der „Infektiologe“ Greil!

Richard Greil (* 27. Dezember 1957 in Salzburg) ist ein österreichischer Internist. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Behandlung von Brustkrebs.

Leiter des Salzburger Corona-Krisenstabes!!!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Richard_Greil

Dr. Richard Greil, Leiter des Salzburger Corona-Krisenstabes,

https://www.salzburg24.at/news/salzburg/coronavirus-experte-sieht-schulen-als-infektionsherde-92950423

Vorstand Universitätsklinik für Innere Medizin III – Richard Greil

https://salk.at/8976.html

Richard Greil

8.1.2021

Die Vorstände der Unikliniken für Innere Medizin II und III, Uta Hoppe und Richard Greil, zählten zu den ersten Geimpften. 💉💉💉

https://www.meinbezirk.at/salzburg/c-lokales/impfung-gegen-sars-cov-2-in-den-salk-hat-begonnen_a4427337

⬇️ ⬇️ ⬇️

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=UYvf6rHovKQ)
Talk im Hangar-7 – Corona-Haft ohne Ende: Unterordnen oder Aufbegehren? | Kurzfassung
▶️▶️ Talk im Hangar-7 – jeden Donnerstag ab 22:10 Uhr bei ServusTV Österreich und Donnerstagnacht bei ServusTV in Deutschland! Exklusive Langfassungen und mehr in der #ServusMediathek: https://www.servustv.com/videos/aa-1q676hwq91w11/

Die Nerven liegen blank: Immer mehr Menschen kämpfen im Alltag mit den Maßnahmen, auch die Wirtschaft steht zunehmend unter Druck und nach mittlerweile fast einem Jahr mit ständigen Lockdowns ist kein Ende der Pandemie in Sicht.

Im Gegenteil: Impfstoffe kommen verspätet oder gar nicht und Virologen warnen gleichzeitig vor sich ausbreitenden Virus-Mutationen. Doch wie lange machen die Bürger die Maßnahmen noch mit?

aus aktuellem Anlass: Kickl zum Demo Verbot heute in Österreich – Sondersitzung des Nationalrates und Verfassungsgerichtshof

DEMO VERBOTE – Info für alle, die sich überlegen, trotzdem ihr Grundrecht wahrzunehmen

Die erste Stellungnahme von Herbert Kickl zu den Demo-Verboten!

Die aktuelle Vorgehensweise ist einmalig in der Geschichte der Zweiten Republik und zeigt, dass die Regierung und insbesondere Innenminister Karl Nehammer nicht davor zurückschrecken, jede Regierungskritik beinhart zu verbieten. Die Verantwortung für das, was morgen in Wien geschieht, liegt jetzt beim Innenminister – und dieser heißt Karl Nehammer (ÖVP).

Ich appelliere an alle, die sich vom Verbot der Demonstrationen und Kundgebungen nicht davon abhalten lassen, am Sonntag einen Spaziergang zu unternehmen, ihren Unmut friedlich zu artikulieren. Bitte gehen sie Nehammer und Konsorten nicht in die Falle.

Als FPÖ werden wir umgehend eine Sondersitzung des Nationalrates beantragen, wo dieser unglaubliche Angriff auf Demokratie und Meinungsfreiheit durch die Regierung thematisiert wird. Wir werden alle rechtlichen Hebel in Richtung Verfassungsgerichtshof in Bewegung setzen. Vernunft, Freiheit und Wahrheit sind stärker als die Angst der Regierenden vor dem eigenen Volk. Sie sind stärker als jede Repression.

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=JyAjbqN3_OM)
Die erste Stellungnahme von Herbert Kickl zu den Demo-Verboten!
Die aktuelle Vorgehensweise ist einmalig in der Geschichte der Zweiten Republik und zeigt, dass die Regierung und insbesondere Innenminister … https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4331

Nawalnys „Enthüllungsfilm“ – Eine deutsche Produktion im US-Auftrag

Der 2-stündige Film von Alexei Nawalny zu Putins vermeintlichem Luxusanwesen entstand unter strenger Geheimhaltung in Kirchzarten bei Freiburg. Einige Szenen wurden in Dresden gedreht.

Dabei bleibt nicht nur die Frage offen, wie der russische Patient und seine Begleiter bei hartem Lockdown quer durch Deutschland reisen konnten. https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4334

Neues Video zeigt vermeintlichen Palast Putins: „Hier gibt es nur Beton“

Filmstudio in Kirchzarten produziert Alexej Nawalnys Enthüllungsvideo

https://www.badische-zeitung.de/filmstudio-in-kirchzarten-produziert-alexej-nawalnys-enthuellungsvideo–199599695.html

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=d0Lo_djQkUE)
Nawalnys „Enthüllungsfilm“ – Eine deutsche Produktion im US-Auftrag
Der 2-stündige Film von Alexei Nawalny zu Putins vermeintlichem Luxusanwesen entstand unter strenger Geheimhaltung in Kirchzarten

Die wirtschaftlichen Revolutionen laufen nach historischen Vorbildern!

mit Protesten aus der Bevölkerung werden sie umgehen wie früher auch schon… sie erhoffen sich auch die ähnlichen Umgestaltungsprozesse. Es ist nur jedem zu raten, sich mit den früheren industriellen und technologischen „Revolutionen“ zu befassen, um für sich selbst vorzusorgen. Die Eliten kennen die Geschichte, sie wissen, was kommt, die „dumme“ Bevölkerung nicht!Machen sich keine Vorstellung, was da dräut. Die letzten, die noch Anschauungsunterricht durch das reale Leben genossen haben, sind uralt oder schon gestorben. Sie können ihre wertvollen Erfahrungen nicht mehr vermitteln. Wer die letzten Jahrzehnte ihnen nicht zugehört hat, sie verstummen liess, der muß nun aus zweiter und dritter Hand lernen…

THE GREAT RESET – WEF, KLAUS SCHWAB

INDUSTRIELLE REVOLUTION 4.0 – ROBOTIK STATT ARBEIT

deswegen MUSS unvermeidlich das bedingungslose Grundeinkommen kommen! Die Währung muß sich ändern. Weg vom Geld! damit diese nächste Revolution stattfinden kann. Und: Eine Revolution, ein Paradigmenwechsel, verträgt keine demokratie. darauf hat die Merkel die deutschen schon vorbereitet. https://beruhmte-zitate.de/zitate/136270-angela-merkel-wir-haben-wahrlich-keinen-rechtsanspruch-auf-demok/

Jeff Bezos und seine 200.000 Roboterarmee für Amazon

Verbliebene „Menschen“ sollen zu Maschinen werden…

Was du Morgen kaufst, bestimmen wir…

Vor 25 Jahren verschickte Amazon gerade einmal 20 Bücher am Tag….

https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4335

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=1fpucWPhL0E)
Jeff Bezos und seine Roboterarmee für Amazon

Vor 25 Jahren verschickte Amazon gerade einmal 20 Bücher am Tag. Heute sind es 158 Päckchen pro Sekunde – 5 Milliarden pro Jahr. Bücher sind dabei längst nicht mehr das meistverkaufte Produkt.

Migrantenkrise in Bosnien-Herzegowina: „Kein einziger Euro aufs Konto der Stadt Bihać geflossen“

EU KORRUPTION?! sicher, aber das Mitgefühl mit den Betrogenen hält sich in Grenzen… da gibt es keine open borders…

https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4337

Rund 10.000 Menschen aus Ländern wie Pakistan, Afghanistan, Irak, Syrien oder Bangladesch sollen derzeit in dem kleinen Westbalkan-Staat leben.

Fast 3.000 außerhalb der offiziellen Migrantenlager. Die große Mehrheit davon im Nordwesten des Landes.

Nach Kroatien und damit in die EU kommen sie nicht durch. Die Grenze wird streng bewacht.

Wegen des tiefen Schnees in den umliegenden Bergen gelangen sie derzeit auch nicht über die natürliche Grenze.

Die Krise ist in den vergangenen Wochen eskaliert, als es im Migrantencamp „Lipa“ nahe Bihać zu einem Brand gekommen war. Rund 1.000 Menschen wurden obdachlos.

RT DE war im Krisen-Hotspot Bihać unterwegs, sprach mit Migranten, der lokalen Bevölkerung, lokalen Politikern und Flüchtlingshelfern.

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=77kOwOKt-MA)
Migrantenkrise in Bosnien-Herzegowina: „Kein einziger Euro aufs Konto der Stadt Bihać geflossen“
Dörfer und Städte im Kanton Una-Sana im Nordwesten von Bosnien-Herzegowina – wie etwa Bihać oder Velika Kladuša, die unmittelbar …

Glyphosphat und Mineralöl in vielen Nudelprodukten

SCHADSTOFF POLITIK: Öko-Test stellt Glyphosat-, Mineralöl-, … Belastungen in vielen Nudelprodukten fest

https://t.me/Politik_Wirtschaft_Geld_Religion/4339

YouTube (https://m.youtube.com/watch?v=IilOsBi-g-Q)

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat in zahlreichen Spaghetti-Sorten Schadstoffe und Mineralöle festgestellt. Vor allem das Pestizid

Die Totlachmeldung des Tages kommt heute von der MZ – Zensurbegründung

warum nur passen Namen so oft zu Ereignissen? Hier heißt der Autor AUGUSTIN! Mit Nachnamen… nomen est omen … man fühlt sich als Mensch von irgendwelchen schicksalslenkenden Wesenheiten – so es diese geben sollte – des öfteren im Leben geradezu verhöhnt …

Mitteldeutsche Zeitung:

https://t.me/DornimAuge/3053

hahaha haha trending thumbs up robert downey jr lol laughing GIF

Hey, Augustin! Dann veröffentlicht eben alle drei Statistiken! Bei Fußballergebnissen hattet ihr doch bislang auch keine Probleme, die Ergebnisse von Erst-, Zweit-, u nd Drittlegisten zu veröffentlichen? Die FAZ veröffentlicht Aktientabellen… was ist daran so schwierig?

ach so! Damit kommt ihr in Schwierigkeiten mit der Regierungstreue… die Wahrheit würde sich täglich zeigen, der Irrsinn offenbar… durch EUCH. Euer Führer, pardon Führung, macht EUCH haltlos…brotlos…unsicher… arme Würstchen…

organische Einreise aus Mutantengebieten

Walking dead Christmas zombie GIFs GIF

https://t.me/DornimAuge/3049

Organtransport??

aus Mutantengebieten???

Das ist schon harter Tobak!!
Hatten wir nicht schon Hepatitis, HIV, Tollwut, Krebs, Leukämie …usw. durch Organtransplantationen? Und jetzt wollen sie von dort Organe einführen???

zombie trending GIF

Also nur die Normalbevölkerung, gebildet, arbeitsam, sozial in der Heimat „verhaftet“, die sich kulturell für Deutschland interessiert, sich in unserem schönen Land erholen will, mit unseren Firmen Geschäfte machen will zu beidseitigem Nutzen, die hier Verwandte oder Freunde besuchen will… NUR diese Gruppe ist betroffen von der ab morgen, Montag geltenden Aussperrung.

Das sollte einem zu denken geben.

Simpsons Zombie casita del terror 24 Guillermo Del Toro (Author), Lisa, Simpson, The Simpsons (TV Program), Maggie, Homer, Bart, Bart Simpson, Halloween, Casita del Horror XXIV, XXIV, The Simpsons, Los Simpson, Los Thompsons, Homero, Marge, Miedo, Sofa, Intro del Sofa de los simpson, Noche de Brujas, Especial de noche de Brujas, Especial de Terror GIF