Verwaltungsgericht München hat § 7 Nr. 2 der bayerischen Verordnung vorläufig außer Vollzug gesetzt

💥Der VGH München hat § 7 Nr. 2 der bayerischen Verordnung vorläufig außer Vollzug gesetzt💥 https://t.me/wim4u/25285
Dieser normierte, dass aus infektionsschutzrechtlicher Sicht in der Regel nur ortsfeste Versammlungen mit einer maximalen Teilnehmerzahlanzahl von 200 Personen vertretbar sind.

Von nun an, wird es den Behörden sehr schwer fallen, Versammlungen mit einer großen Anzahl von Teilnehmern und Aufzüge zu verbieten.

Näheres zu der Entscheidung erfahrt ihr später. Das Verfahren habe ich im eigenen Namen geführt. Danke an meine Kollegen Raphaela Dichtl, Beate Bahner, Friedemann Däblitz und Ralf Ludwig für die Unterstützung.

nun ja, bislang hat sich noch kein Gericht als Verteidiger von Recht und Freiheit nachhaltig hervorgetan. Beobachten wir weiter.

Anzahl der Impfnebenwirkungen Schaubild

https://t.me/wim4u/25287

https://2020news.de/erschreckende-statistik-impfnebenwirkungen-jetzt-amtlich/

2020 NEWS (https://2020news.de/erschreckende-statistik-impfnebenwirkungen-jetzt-amtlich/)
Erschreckende Statistik – Impfnebenwirkungen jetzt amtlich – 2020 NEWS
Eine Analyse der in der EMA-Datenbank erfassten Meldungen von Arzneimittelnebenwirkungen in Europa im Zeitraum April 2020 bis März 2021

Der Sautrog will immer gefüllt sein – Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sozialsenatorin Elke Breitenbach und ihren ihr Staatssekretär Daniel Tietze

Staatanwaltschaft ermittelt wegen Untreueverdachts gegen Sozialsenatorin. 40.000 Euro für Flüchtlingsinitiative

Die Staatsanwaltschaft Berlin hat Ermittlungen gegen Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linkspartei) wegen des Verdachts der Untreue eröffnet. Ebenfalls davon betroffen sei ihr Staatssekretär Daniel Tietze (Linkspartei), berichtete der Tagesspiegel.

Beide sollen die Zahlung von jährlich 40.000 Euro an die Flüchtlingsinitiative „Berlin hilft“ gegen den Protest der eigenen Fachleute durchgesetzt haben.

@wim4u 📈🏛📣 https://t.me/wim4u/24329

JUNGE FREIHEIT (https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/staatanwaltschaft-ermittelt-wegen-untreueverdachts-gegen-sozialsenatorin/)

Was für ein schönes Paar…

https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Tietze
https://de.wikipedia.org/wiki/Elke_Breitenbach

Klagen gegen finanziellen Sargnagel: Eigenmittelbeschluss-Ratifizierungsgesetz

„Immerhin liegen in Karlsruhe zwei ernstzunehmende Klagen gegen das Gesetz vor: Einmal von einem „Bündnis Bürgerwille“, dem auch der ehemalige AfD-Vorsitzende Bernd Lucke angehört; zum anderen hat auch die AfD-Fraktion eine Organklage angemeldet. Beide Kläger finden sich in voller Übereinstimmung mit dem Bundesrechnungshof. …
Die beiden Kläger in Karlsruhe befürchten deshalb mit guten Gründen, dass auf Deutschland „finanzielle Verpflichtungen zukommen, deren Höhe zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht absehbar, potentiell aber astronomisch sei“.
Nur die AfD-Fraktion stimmte geschlossen gegen das sog. Eigenmittelbeschluss-Ratifizierungsgesetz. …
Der warnende Bericht des Bundesrechnungshofes hat die große Mehrheit der Bundestagsabgeordneten von CDU/CSU, SPD, Grünen und FDP nicht davon abgebracht, das verhängnisvolle Gesetz durchzuwinken. Nur die AfD-Fraktion stimmte geschlossen dagegen, bei den Fraktionen von CDU/CSU und FDP waren es nur einige wenige. Diese Parteien als „bürgerlich“ zu bezeichnen, kann nach ihrem Abstimmungsverhalten in einer für die Zukunft Deutschlands schicksalhaften Frage nur noch als Verhöhnung einer einstmals angesehenen politischen Verortung gewertet werden.“ https://t.me/pboehringer/497

Der (vorerst gestoppte) Staatsstreich im Bundestag

Pi-News (http://www.pi-news.net/2021/03/der-vorerst-gestoppte-staatstreich-im-bundestag/)
Der (vorerst gestoppte) Staatsstreich im Bundestag
Von WOLFGANG HÜBNER | Mit einer ungewöhnlichen Eilentscheidung hat das Bundesverfassungsgericht verhindert, dass der Bundespräsident das am Donnerstag von einer großen Mehrheit…

Hier noch zK nachgereicht das Abstimmungsverhalten aller MdB bzw. aller Fraktionen bei der historischen Abstimmung zur EU-Verschuldung. Leider hat hier auch die FDP bis auf ganz wenige (4) Ausnahmen als Fraktion historisch versagt und zugestimmt! Wieder einmal wie schon 2012 bei der ESM-Entscheidung und wie seitdem immer und immer wieder.
Von CDU, CSU, Grünen, SPD ganz zu schweigen. Doch die FDP-Stimmen haben sogar die 2/3- Mehrheit geliefert , die juristisch noch relevant sein könnte…
https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=717

Hinweis auf ein Erläuterungsvideo zur Organklage der AfD-Fraktion gegen das „EU-Eigenmittel-Ratifizierungsgesetz“ [das erstmals eine EU-Verschuldung / Eurobonds ermöglicht – zunächst 800 Mrd Euro!], welche in den kommenden Wochen (bis zur Entscheidung über eine Einstweilige Anordnung) – und dann voraussichtlich in den kommenden Jahren bis zu einem Urteil vor dem BVerfG verhandelt werden wird, was natürlich angesichts des drohenden und dann ggf. eingetretenen Kreditausfall-Schadens viel zu lange sein wird…

Dammbruch EU-Verschuldung: MdB Boehringer und Prof. Schachtschneider erläutern Organklage der AfD
https://www.youtube.com/watch?v=_ZD0YYxZTKI

Boehringer / Glaser: Ratifizierung des Eigenmittelbeschlusses vorerst gestoppt – AfD-Fraktion begrüßt den heutigen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts
https://www.pboehringer.de/bundesverfassungsgericht-stoppt-ratifizierung-des-eigenmittelbeschlusses/ 👈

Peter Boehringer (https://www.pboehringer.de/bundesverfassungsgericht-stoppt-ratifizierung-des-eigenmittelbeschlusses/)
Bundesverfassungsgericht stoppt vorerst die Ratifizierung des Eigenmittelbeschlusses – Peter Boehringer
Aufrufe: 0Boehringer / Glaser: Ratifizierung des Eigenmittelbeschlusses vorerst gestoppt – AfD-Fraktion begrüßt den heutigen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Zweite Senat des […]

Bundestagsrede 25.3.2021: Peter Boehringer zur Debatte zum „EU-Eigenmittel-Ratifizierungsgesetz / EU-Verschuldung“:

Video: „EU-Eigenmittel-Ratifizierungsgesetz: Präsident Steinmeier, unterzeichnen Sie das nicht!“ | Bundestag 25.3.2021
https://youtu.be/0GPV1LiX198

Hier das zugehörige Rede-Script. Es gilt das gesprochene Wort:
https://www.pboehringer.de/praesident-steinmeier-unterzeichnen-sie-das-nicht

Pressekonferenz: https://t.me/pboehringer/490

Gunnar Kaiser: Fragen an Massnahmengläubige und mögliche Entschuldigungen

wieder richtig gut, Gunnar Kaiser

Ein erneut beeindruckendes Plädoyer zur (gegen die) aktuelle(n) Lage von Gunnar Kaiser. Man darf sich mit der omnipräsenten Surrealität, der schreienden Unlogik, der empirisch-historischen Ignoranz, der umfassenden Antirationalität und der totalitär-freiheitsfeindlichen Dreistigkeit der Regierenden nicht abfinden. Hier die letzten drei Minuten dieses elfminütigen Videos im Transkript. Unten der Link zum ganzen Video: https://t.me/pboehringer/498


„… Überhaupt sollte man, bevor man mit Maßnahmengläubigen und Grundrechteleugnern sich auf eine Diskussion einlässt, folgende drei Fragen stellen:

  1. Hat dich die Pflegesituation vieler älterer Menschen bereits in den letzten Jahren empört und dazu gebracht, tätig zur Verbesserung beizutragen oder sie lautstark von der Politik zu fordern?
  2. Hast du bereits vor, während oder nach den letzten Grippeepidemien drastische Einschnitte in das gesellschaftliche Leben gefordert, um erneute Überlastungen des Gesundheitssystems und 25.000 Tote zu vermeiden?
  3. Hast du dein Kind einem Pharmaunternehmen oder „der Wissenschaft“ zur Verfügung gestellt, damit an ihm die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Impfstoffen für Kinder getestet werden können?
    Wenn eine oder mehrere Fragen davon mit nein beantwortet werden, wäre die Anschlussfrage: Sagt dir der Begriff “Heuchelei“ etwas?
    Und uns selber können wir fragen:
    Welchen Spruch werden wir wohl in fünf Jahren von denjenigen, die mit ihrem Mitläufertum derzeit die Zukunft und die Gesundheit unserer Kinder zerstören und zur Traumatisierung einer ganzen Generation beitragen, am häufigsten hören?
  4. Wir wussten es doch nicht besser!
  5. Das hat uns so niemand gesagt!
  6. Alle haben es so gemacht, das konnte doch nicht falsch sein.
  7. Was soll man als Einzelner schon groß tun?
  8. Was hätte man denn anderes tun sollen?
  9. Wir haben es doch nur gut gemeint!
  10. Wir wurden halt von Politik und Medien manipuliert!
  11. Aber die Wissenschaft war sich doch einig!
  12. Ich war gar nicht richtig mit dabei, ich hab immer nur so getan?
  13. Ich hab doch nur Befehle befolgt!
    Oder wird es doch ein herzliches “Heil Corona!” sein?
    Aber stellt euch nur mal vor, wie es sein muss, Anhänger eines Kults zu sein, dessen Propagandisten die geistige Klarheit, die Ausstrahlung und die rhetorische Potenz eines Karl Lauterbach haben. Ein Mensch, der einfach nur einmal fest in den Arm genommen werden muss. Ganz fest.
    Manchmal tun sie mir fast leid, die Kultopfer. Nicht mal einen anständigen Kult wie früher, mit charismatischen Führerpersönlichkeiten, einnehmender Ästhetik und leidenschaftlicher Rhetorik, mit Flaggen, Symbolen und Liedern gönnt man ihnen. Ihr Kult ist nach außen hin so banal und bieder wie er im Innern inkonsistent, ängstlich und lebensfeindlich ist.
    Doch heute ist mir auch eines klar geworden: An einem gesellschaftlichen Leben, das von denjenigen gestaltet wird, die die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben vom Impfstatus eines Menschen abhängig machen wollen, möchte ich gar nicht teilnehmen.“
    https://gunnarkaiser.substack.com/p/sehe-ich-das-richtig

Substack (https://gunnarkaiser.substack.com/p/sehe-ich-das-richtig)
Sehe ich das richtig?
Sehe ich das richtig? Wir leben in einem Land, in dem der Gesundheitsminister sagt, dass man nicht zu viel testen sollte, damit man nicht so viele falsch-positive Ergebnisse hat … und ein halbes

StIKo würfelt täglich die neuen Impfempfehlungen aus

Das Auswürfeln der jeweils tagesaktuell gültigen Impfanweisungen durch die staatlich verantwortliche Kommission „StIKo“ wird immer surrealer.

Hier müssen jetzt Rücktritte folgen! Eine derart und permanent und hier sogar wiederholt sich selbst widersprechende Volksverdummung ist unwissenschaftlich, hochgefährlich für Millionen und absolut inakzeptabel!

Der Merkelstaat hat sich verrannt, man kann es nicht, man ist offenkundig inkompetent und niemand sollte solchen „Impfexperten“ und den von ihnen zugelassenen Stoffen noch trauen!

https://t.me/pboehringer/501

Söder und Astra Zeneca, das jetzt Vaxzevria heißt: wer will und sich traut soll sich den geben

Peter Boehringer: https://t.me/pboehringer/502

Und das noch hinterher.

Söder ist ein unverantwortlicher Hazardeur. Er habe „insgesamt kein gutes Gefühl“ bei den Einschätzungen der Experten zu diesem Impfstoff. Das gehe „hin und her“, so der CSU-Chef. Daher müsse man … sagen:
„Wer will und wer sich’s traut, der soll auch die Möglichkeit haben.“

=> Das ist so unglaublich, dass man es kaum glauben kann.

Ist aber auf n-tv.

Und doch, FREIHEIT bei der Wahl der Menschen zum „Ob“ und „Womit?“ einer Impfung ist durchaus angebracht.

In DIESEM Sinne hat Söder sogar recht.
=> DANN aber soll sich der Staat gefälligst VÖLLIG raushalten, wenn er sich schon offenkundig einen Dreck darum schert, ob es Risiken für die Bürger gibt oder nicht. DANN braucht es keine staatliche Zulassung auf Basis einer staatlichen Risikoanalyse!


„Der Imageschaden für den Astrazeneca-Impfstoff wird immer größer. Auch Bayerns Ministerpräsident Söder hat kein gutes Gefühl bei dem ‚Hin und Her‘ der Experten. Er plädiert daher für eine pragmatische Lösung.

Nachdem Berlin und München die Impfungen mit dem Vakzin des Herstellers Astrazeneca ausgesetzt haben, plädiert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder dafür, den Impfstoff bei der Priorisierung freizugeben.

Er habe ‚insgesamt kein gutes Gefühl‘ bei den Einschätzungen der Experten zu diesem Impfstoff. Das gehe ‚hin und her‘, so der CSU-Chef.

Daher müsse man „irgendwann mit sehr viel Freiheit operieren“ und sagen: ‚Wer will und wer sich’s traut, der soll auch die Möglichkeit haben.‘ „
https://www.n-tv.de/politik/Soeder-Astrazeneca-allen-impfen-die-sich-trauen-article22461168.html

Unglaublich. Wer es sich zutraut das Gesundheitssystem belasten zu können… aber Motorradfahren im Lockdown darf man sich nicht zutrauen, abends aus dem Haus gehen, darf man sich nicht zutrauen, die Omi und den Opi besuchen darf man sich nicht zutrauen, die Enkelkinder treffen, darf man sich nicht zutrauen …

Merkel und Seehofer stellen Bundeshörden von Waffengesetzen frei

Unglaublich, seit 30. November 2020 gelten für sämtliche Behörden die Waffengesetze nicht mehr. Die wissen, was kommt.

Unter dem Vorwand „Migranten“, „Reichsbürger“, „Terroristen“ wurden in den letzten Jahren die Behörden umgebaut zu regelrechten Sicherheitstrakten mit Bodyscannern, Überwachungskameras, Zugangsschleusen, Öffnung der Türen nur nach Klingeln und Sprechanlage/Videokamera Einsatz usw. Verantwortliche, Entscheidungsträger, höhere Beamte wurden bewußt zunehmend vom Publikumsverkehr abgeschirmt.

In der Pandemie wurden dann die verbliebenen offenen Bürgerkontakte der Behörden noch weiter eingeschränkt, indem nun nur noch Zutritt nach Anmeldung und Abholung des „Kunden“ am Informationsschalter gewährt wird, sofern ein Anliegen zwingend die physische Präsenz erfordert.

https://bachheimer.com/krisenvorbereitung-und-sicherheit

Druiden – eine Rekonstruktion

Wafebeh!

Eine Sache, die ich online bemerkt habe, ist der Wunsch der Europäer, sich wieder mit alten Glaubensrichtungen zu verbinden, die eine Alternative zum Christentum sind. Die meisten werden von den Wicca- oder Neo-Pagan-Bewegungen mitgerissen, aber hin und wieder stellt eine merkwürdige Person die Authentizität und Richtigkeit dieser Bewegungen in Frage und wie viel Ähnlichkeit sie mit den alten Pfaden der, sagen wir, Druiden haben.

Wiccans & Neo-Heiden

Ein paar schnelle Google-Suchen zeigen, dass das Buch der Schatten der zentrale Text der modernen Wicca-Bewegung ist und auf dem Werk des berühmten Magiers Aleister Crowley basiert. Wikipedia gibt folgendes an.

Es schien ein erster Entwurf von Gardners Buch der Schatten zu sein und enthielt Abschnitte, die auf den Ritualen des Ordo Templi Orientis basierten, die von dem Okkultisten Aleister Crowley entwickelt worden waren.[6] Gardner hatte 1946 Zugang zu diesen Ritualen erhalten, als er eine Lizenz von Crowley erworben hatte, die ihm die Erlaubnis gab, die OTO-Rituale durchzuführen

Diejenigen, die mit Crowley vertraut sind, wissen bereits, dass die meisten seiner Werke sich stark auf das ägyptische und hermetische Pantheon stützen. Dies soll nun nicht dazu dienen, moderne heidnische Forscher oder Wiccans zu vergraulen, denn ich werde bald darlegen, warum dies kein Thema ist, wenn es richtig verstanden wird. Allerdings begehen diejenigen, die versuchen, das Buch der Schatten ohne die Crowley-Aspekte neu zu schreiben, einen schweren Fehler. Wie es im Simon Necronomicon heißt, dürfen wir keinen einzigen Buchstaben verändern, und diese Regel gilt für alle diese heiligen Texte. Diese Texte sind so aufgebaut und gestaltet, dass ein Nichteingeweihter nichts damit zu tun hat, den Text zu verändern, ähnlich wie bei einem Computercode, die Änderung einer Zeile kann das gesamte Programm zerstören:

„Denkt immer daran, jede der Formeln so abzuschreiben, wie ich sie niedergeschrieben habe, und sie nicht um eine Zeile oder einen Punkt zu verändern, nicht einmal um eine Haaresbreite, damit sie nicht wertlos wird, oder schlimmer: ein zerbrochener Stern ist das Tor von GANZIR, das Tor des Todes, das Tor der Schatten und der Muscheln“

Wer waren die Druiden? Es ist wichtig anzumerken, dass wir keine Druidentexte haben, da keine überlebt haben (obwohl es Gerüchte gibt, dass der Vatikan im Besitz mehrerer heiliger Druidentexte ist). Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht zusammensetzen können, wer und was sie waren oder sogar die Riten und Rituale, die sie durchführten. Zuerst können wir uns ansehen, was andere über die Druiden und ihre Philosophien zu sagen hatten. Julius Caesar sagte das Folgende über die Druiden:

weiter lesen unter

https://thecultoffrogs.wordpress.com/2021/01/18/reconstruction-of-the-druid-philosophy/

ISIS + Ra + El

Ein kleiner Einstieg in das Glaubenssammelsurium der abrahamitischen Religionen.

https://thecultoffrogs.wordpress.com/2018/02/11/the-jealous-god-of-christianity-judaism-islam-part-two/

El – “God”
Anu – “The Father”
Enki – “The Son”
Enlil – “The Holy Spirit”

DeepL ist Dein Freund …

Ein sehr sehr interessanter Blog

Cult Of Frogs

„…take what is here AND DISCOVER THE REST…“

Über uns

simonnec

Gegründet am: 05/05/2015

Ursprüngliche Zielsetzung:

Den okkulten Klassiker von 1977: „Das Simon Necronomicon“ aufzuschlüsseln, in dem Versuch, seine historischen Wurzeln, Praktiken und Gottheiten zu verifizieren und zu authentifizieren. Auch, um Einblicke mit andere Praktikern der Necronomicon Tradition & The Art of Ninzuwu. zu gewinnen und zu teilen

Aktuelle Zielsetzung: Materialien und Einsichten zur Verfügung zu stellen, die dem Einzelnen bei der Selbstverbesserung und der Bewahrung der Tradition helfen.

Diese Seite ist meinen Mentoren und Freunden gewidmet:
Warlock Asylum, Dumu Abzu-a & Dwight Bonair.

tiamat

F: Warum „Frösche“?

A: Viele Gründe, keine einfache Antwort.

Ich las ein griechisches Gedicht mit dem Titel „Der Kampf der Mäuse und Frösche“ und kurz darauf fingen Leute an, mir Frösche als Geschenke zu bringen und mich „Frosch“ zu nennen. …

Füllmich Klage in USA abgewiesen

https://t.me/Durchschauen/1354

So, die Klage von Füllmich wurde ind den USA abgelehnt, was sowieso klar war und ich Euch schon oft gepostet habe!! Füllmich ist (wie alle, die uns angeblich helfen wollen) als fragwürdig anzusehen!

Wieder viele Monate Hoffnung für nichts und das System der Vernichtung und Versklavung konnte weiter ungehindert ausgebaut werden.

Tausende sind aus dem Kanal ausgetreten, weil sie nicht wollen, dass ich ihre vermeintlichen Helden in Frage stelle und oute! Und sie greifen mich immer wieder an.

Sie haben nichts verstanden und wenn es Ihnen jemand ehrlich und aus ganzem Herzen zeigt, rennen sie weg oder gehen zum Angriff Über! Was machen die Menschen da draußen, wenn Ihr ihnen die Wahrheit sagt? Genau, dass Selbe!

Also sind die, die unbequeme Wahrheiten nicht hören wollen und dagegen angehen auch nur Menschen, die noch schlafen! Warum liege ich wohl dauernd richtig und weiß schon vorher was kommen wird? Weil ich ein Täuscher bin oder keine Ahnung habe? Mehr Informationen! (https://t.me/coronainformationskanal)

in BRiD sinkt die Hospitalisierung ebenso – aber auch die Gesamtzahl der Intensivbetten wird wegrationalisiert

28.03.2021 https://bachheimer.com/deutschland

20:01 | RT: Zahl der neu hospitalisierten COVID-19-Fälle in Deutschland sinkt weiter

Einerseits sank die Zahl der neu hospitalisierten COVID-19-Fälle in Deutschland ging bis letzte Woche. So wurden 3.138 COVID-19-Fälle in der 11. Kalenderwoche stationär behandelt. Andererseits sinkt die Gesamtanzahl an Intensivbetten und Pflegekräften dramatisch.

Einerseits gut, andererseits darf man sich schon fragen, warum jetzt Spitäler geschlossen und versteigert werden und Personal konsequent abgebaut wurde!? Jetzt offenbart sich scheinbar das tatsächliche Ausmaß der jahrelangen Misere im Gesundheitsbereich und der damit verbundenen Politik!? OF

UK hat den niedrigsten Covid Hospitalisierungsstand seit September 2020

angeblich liegt es am lockdown…

Auswirkungen von Quarantäne und Covid 19-Impfung (https://ourworldindata.org/local-covid-uk):
Der Krankenhausaufenthalt von Covid-19 in Großbritannien hat den niedrigsten Stand seit September letzten Jahres erreicht. London meldete gestern (28 Tage nach einem positiven Test) auch keine Todesfälle durch Covid-19.

Moderna und Pfizer Studie zur Anaphylaxie nach Impfung

Update zur Anaphylaxie nach Injektion von Pfizer- und Moderna-Impfstoffen (mRNA):
Die Studie untersuchte zwischen 14. Dezember 20201 und 18. Januar 2021 fast 10 Millionen Dosen des Pfizer-Impfstoffs und etwa 7,5 Millionen Dosen des Moderna-Impfstoffs.
47 Fälle von Anaphylaxie wurden für Pfizer und 19 Fälle für Moderna gemeldet.

Für Pfizer und Moderna betrug die Inzidenz der Anaphylaxie 4,7 bzw. 2,5 Fälle pro Million Injektionen.

Frühere Berichte für Pfizer und Maderna betrugen 11,1 bzw. 2,5 pro Million.