Archiv der Kategorie: Gastbeiträge

Frouwe aus ´em Wald: Utiseta

https://www.asentr.eu/utiseta.html
Utiseta meint das „Draußensitzen“. Ginge es dabei nur um entspanntes Sich-in-der-Natur-Aufhalten, hätte der Begriff sicher keine große Bedeutung erlangt – er muß mehr bedeuten. …

https://www.facebook.com/755032341534314/posts/1047233015647577/

https://www.nordseele.net/utiseta-nordische-meditation-der-germanen-zur-selbstfindung/

Frouwe aus ´em Wald: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne

„toller“ Job fürwahr! 
unter „toll gewordenen“Kollegen …die etwas FÜR ANDERE bewegen.
Welche anderen?
season 11 episode 21 GIF
Eltern habet Acht vor diesen pädagogischen „Fachkräften“ m/w/d !
welche von Mitarbeitern einer Institution rekrutiert werden, die nichteinmal korrekte deutsche Formulierungen zustande bringen:
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne
„g-e-s-u-c-h-t“ wurde hier einfach weggelassen … inaja,, egal, es geht um Wichtigeres.
Auch die Jobbeschreibung läßt einem die Gänsehaut über den Rücken laufen und gänzlich hirnrissig wird es bei der Selbstdarstellung des Arbeitgebers, der damit „Punkten will“, daß es sich „vorerst“ um ein befristetes Arbeitsverhältnis handelt.
Das ist, als würde ein Metzger Gammelfleisch als besondere Delikatesse feil bieten.
Selbstverständlich „mit Perspektive“. Sie hoffen also auf ein richtig gutes Geschäft!
scared stan marsh GIF by South Park
und locken sogar mit steuerfreien Sonderzahlungen … die nach eigenen Aussagen von der Regierung noch gar nicht beschlossen sind, aber immerhin diskutiert werden. 30 Silberlinge! Judas Ischariot! 30 Silberlinge! Zufall, daß diese steuerfreie Zulage tatsächlich 300 Euro betragen soll? Ausgerechnet 300?
Wie nennt man so eine Werbung mit leeren Versprechungen? Unlauter? oder schon Betrug? für dumm verkaufen? Man kennt solche Spekulationsgeschäfte an der Finanzbörse … und eben auch an der kirchlichen Kinderbörse … der einfache, risikolose Profit …
Das alles unter dem Marketing-label „christlich orientiertes Wertebild“?!
Christen als IQ geminderte dafür profitgetriebene Gutmenschen?
Zudem:

Kein Wort darüber in der Aufgabenbeschreibung, dass diese „Fachkraft“ irgendwie  positiv auf die elterliche Verbindung wirken soll in einer Ausnahmesituation einer Isolationshaft. Es hört sich viel eher nach einem Job in einer Verwahranstalt wie einem Tierheim oder einem Gefängnis an: Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der Umsetzung der Quarantänemaßnahmen. Um dies zu vereinfachen und Krisen vorzubeugen, arbeiten Sie …Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner eine besondere Ansprache benötigen.

Kontrolle, Kontrolle, Kontrolle…

„Ansprache“ ist hierbei unter anderem ein Codewort für Disziplinierungsmaßnahmen! „Besondere“ Ansprache umfaßt hierbei alle Ebenen, von Bitten bis Sanktionieren, Wegsperren und Drohen, Entzug von Privilegien.

Man erinnere sich an die Verlautbarung aus der Politik zur Kinderquarantäne in Familien!  

Quarantäne bedeuted menschliche Isolation!

Die Verbannung vom urur-eigensten Verbundenheitsritual: dem gemeinsamen Essen, wie es Menschen seit Jahrtausenden pflegen wird von den Politkratten gefordert.

Die Vorenthaltung von Kommunikation, also das Schweigen, kann in Quarantäne, also der Isolationshaft, die größte Strafe sein. Psychische Folter. MK Ultra läßt grüßen.

scared stan marsh GIF by South Park
Die „Anforderungen“ an das Bewerber schreien ergänzend dazu geradezu „Hohlkopf!“, „Wir wollen einen Hohlkopf!“
Bist Du ein willfähriger Gutmenschen-Hohlkopf und hast ein sinistres Innenleben, dann findest Du bei uns das richtige Biotop! Wir stellen keine Fragen …
Wer immer diese Ausschreibung verfasst hat, wer immer diesen Text dann freigegeben hat zur Veröffentlichung …diesen Leuten würde ich nichteinmal meinen Hamster anvertrauen.
Da passt dann auch der Militärbegriff für die diabolische – äh natürliche diakonische Personalabteilung:  RECRUITING = Rekrutierung, ist ein Begriff, der an sich schon die menschliche Arbeit als Berufung abwertet. Man will und braucht REKRUTEN für diese Art von Tätigkeit.
stan marsh costume GIF by South Park

Standort:  Köln, DE

Gesellschaft:  Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne mit 30-39 Std./Woche ab 01.09.2020 in Köln-Porz gesucht!

Alle für einen, einer für alle: Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams! Wenn Sie Interesse haben, mit tollen Kollegen etwas für andere Menschen zu bewegen, dann lesen Sie jetzt weiter!

Das werden Sie tun:
  • In unserer Inobhutnahme mit bis zu sieben Plätzen betreuen Sie Kinder und Jugendliche, bei denen entweder eine akute Kindeswohlgefährdung vorliegt oder die bereits in einer Jugendhilfeeinrichtung leben und bei denen zusätzlich noch der Verdacht auf eine Infizierung mit dem Corona-Virus besteht.
  • Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der Umsetzung der Quarantänemaßnahmen. Um dies zu vereinfachen und Krisen vorzubeugen, arbeiten Sie beispielsweise mit medienpädagogischen Angeboten.
  • Sie arbeiten stets im Tandem mit einem Kollegen oder einer Kollegin aus Ihrem Team.
  • Sie wirken aktiv an der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Konzepts mit und bringen Ihre Erfahrungen und Ihre Vorschläge ein.
  • Bei Nachtbereitschaften und Rufbereitschaften, auch an Wochenenden, wechseln Sie sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen ab.
Damit punkten wir:
  • Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD 8b) inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge. Zudem erhalten Sie eine Zulage von 300,00 € pro Monat (bei 39 Std./Woche). Diese wird voraussichtlich steuerfrei ausgezahlt, der endgültige Beschluss seitens der Bundesregierung steht jedoch noch aus.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung befindet sich in einem neu renovierten, großzügigen Haus mit Garten.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein JobTicket im VRS zu erwerben.
  • Eine intensive Begleitung und Beratung (zum Beispiel durch unsere Hygienefachkraft, Deeskalationstrainer und diverse interne Systeme) ist ebenfalls gegeben.
  • Selbstverständlich erhalten Sie eine angemessene Schutzausrüstung (Masken bis FFP2, Schutzbrillen u.ä.) nach unserem genehmigten Hygienekonzept.
  • Sie arbeiten in einer flachen Hierarchie.
Damit punkten Sie:
  • Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner eine besondere Ansprache benötigen.
  • Sie verfügen bereits über erste Erfahrungen im Bereich der stat. Kinder- und Jugendhilfe.
  • Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen idealerweise einen Führerschein.

Weitere Stellenangebote aus dem Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln

Telefon 0221-9956-4042

www.diakonie-michaelshoven.de

Einen Einblick in unsere Arbeit finden Sie hier

Stichwortsuche:  Inobhutnahme, Quarantäne

Mikey: „neue Normalität“ wird von „neuer Aufklärung“ flankiert

so jubelt man uns das NEU-Sprech unter …
Danke für das Teilen dieser Entdeckung.

An die gebildeteren als meinereiner, man schaue sich das mal an:

Dieses Wort „neue Aufklaerung“ wurde am Sonntag mal so „rein zufaellig“ in einer Talk-Sendung im hr2 fallen gelassen, natuerlich ohne die geringste Silbe ueber die Herkunft zu verlieren.

Es wird keine Normalitaet, also „alte Normalitaet“ mehr geben wenn es nach diesen Voegeln geht (der Zeitraum 2021/2022 ist nur Hinhalte), deshalb auch eben „neue NORMALITAET“ und die braucht eben, nach den Vorstellungen dieses Haufens eine „neue Aufklaerung“:
https://www.clubofrome.de/neue-aufklaerung

dort (das sind eigentlich mehr Werbe-Videos als dass man da wirklich etwas vermittelt bekaeme – eben kein grosser Bericht, der ja vielleicht in den Buechern):
Ernst U. von Weizsäcker: Wir sind dran. Club of Rome: Der große Bericht
Dauer rund 15 Minuten:
https://www.youtube.com/watch?v=F6uZJ4nWUPg

und
Vortrag von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club of Rome)
Dauer etwas ueber 1 Stunde:
https://www.youtube.com/watch?v=o9HK4ssW2m8

… klingt natuerlich stellenweise gut (die Erkenntnisse sind allerdings so neu nicht: Hitler hatte einiges davon schon vorgetragen).

Nur, davon dass die Ausbeutung der Menschen beendet werden soll, davon ist keine Rede und davon dass sich die Very High bis Highest Society einschraenken soll auch nicht.
Ueberhaupt ist der Weizsaecker recht sparsam mit den Erklaerungen darueber wie die Welt insgesamt zukuenftig und konkret im Detail aussehen soll…

Und der Kampf gegen „Rechts“, also in Wirklichkeit und tatsaechlich der Kampf gegen Kritiker von alle dem heutigen Durcheinander, haengt wohl genau damit zusammen, dass man eben die Welt neu erfinden will und man da natuerlich keine Stoerer gebrauchen kann:
„Welt neu erfinden“ hier:
https://morgenzeitung.wordpress.com/2020/07/17/die-nwo-kommt-auf-harmlosen-sohlen-verschwoerungstheorie/#comments

… und wer sich das auch noch geben will (es ist ein furchtbares Rumgesuelze, aber eben eine Vorschau von dem wie man sich verschiedenes so zukuenftig denkt und welche Gestalten das umsetzen sollen) – das ist die Sendung in der mir die „neue Aufklaerung“ begegnete
https://www.hr2.de/programm/kulturszene-hessen–digitale-kommunikation-mit-licht–und-schattenseiten,id-kulturszene-646.html
(Dauer rund 51 Minuten)

Kulturszene Hessen | Digitale Kommunikation mit Licht- und Schattenseiten
SENDETERMINE
So. 19.07.20, 12:04 Uhr [vorbei]
Sa. 25.07.20, 18:04 Uhr (Wdh.)

Die digitale Kommunikation bietet uns viele Möglichkeiten.

Wir können sie souverän, zweckgerichtet, aber auch spielerisch zum Austausch, zur Debatte, zur Verständigung und zum Teilen von Wissen nutzen und damit selbst zu einer aufgeklärten [ <= dieses Wort wuerde man ohne obiges wohl meist ziemlich ueberlesen ] Öffentlichkeit beitragen.
Gleichzeitig werden aber auch anti-zivilisatorische und anti-aufklärerische [!] Tendenzen begünstigt und verbreiten sich massenhaft, ganz entgegen den Hoffnungen, die zunächst mit der hierarchiefreien Kommunikation im Netz verbunden waren.
Wie sind Chancen und Risiken digitaler Kommunikation in differenzierter Analyse zu bewerten? Was können wir tun, um den raschen technisch-kommunikativen Wandel mit guter Wirkung zu begleiten? Welche Medienethik müssen wir entwickeln?
Darüber diskutierte Moderator Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, am 13. Mai 2020 mit seinen Gästen: Prof. Dr. Caja Thimm, Professorin für Medienwissenschaft und Intermedialität, Universität Bonn, Cedric Engels (alias „Doktor Whatson“), Wissens-YouTuber und Luca Neuperti, Student der Informatik und Soziologie, Science-Slammer, Alumnus der Stiftung Polytechnische Gesellschaft.
Weitere Informationen
Die Frankfurter HausGespräche 2020 stehen unter dem Motto:
„Alles gut? Kommunikation im radikalen Wandel“

Wir senden weitere HausGespräche in unserer Kulturszene Hessen:
26.07.2020: Zum Wandel der öffentlichen Kommunikation im 19. Jahrhundert
02.08.2020: Die große Gereiztheit: Wege aus der kollektiven Erregung [ oder wohl wie man Kritiker mundtot macht ]

Der CoR muss natuerlich nicht der einzige Haufen sein, der hier seine Finger drin hat. „Neue Normalitaet“ und „neue Aufklaerung“ sind aber doch wohl seine Schoepfung…?

Ja. Vielleicht kann man aber noch genauer dazu forschen. Das ist schon sehr interessant.

Und wenn ich bei Presstituierten immer lesen muß man könne oder solle  SPIELERISCH mit etwas umgehen, geht mir die Hutschnur hoch… da weiß man sofort, mit was für einer Bernays Klientel man es zu tun hat.

Frouwe aus ´em Wald: wenn man Covid-Tests zurückschickt ohne eine Probe genommen zu haben …

Test Kits einfach unbenutz zur Analyse zurückgeschickt und trotzdem positiv. Gute Besserung an dieser Stelle auch noch einmal an die kranke Papaya in Tansania!

https://t.me/wim4u/14995

Der Österreichkorrespondent: Covid – Übertragungsweg und Herkunft ganz anders?

Somit gibt es auch einen Zusammenhang zu Tönnies und den Antibiotikamengen in dessen Abwasser, die man gefunden hat und der Wirkung der Antibiotika auf diejenigen, die nach Covid-Tests plötzlich mit Covid-Symptomen stationär aufgenommen werden müssen. So langsam wird das Bild ein anderes.

Coronavirus-Herkunft doch nicht in China? Forscher entdecken Erstaunliches

Forschern der Oxford University zufolge liegt die Coronavirus-Herkunft offenbar nicht in China. Stattdessen finden sie Erstaunliches heraus.

Jefferson im Interview mit The Telegraph.

Ich glaube, das Virus war bereits hier – hier, also überall. Vielleicht sehen wir ein ruhendes Virus, das durch Umweltbedingungen aktiviert wurde.“

Anfang Februar habe es beispielsweise einen Fall auf den Falkland-Inseln gegeben.

Ob der Erreger in zubereiteter Nahrung, die aufgetaut und aktiviert wurde, sei nicht sicher. Klar sei jedoch eines:

„Seltsame Dinge wie diese passierten bei der Spanischen Grippe. Im Jahr 1918 starben etwa 30 Prozent der Bevölkerung Westsamoas an der Spanischen Grippe, und sie hatten keinerlei Kommunikation mit der Außenwelt gehabt.“

Weiter merkt Dr. Jefferson an:

„Die Erklärung dafür konnte nur sein, dass diese Agenten nirgendwo hinkommen oder gehen. Sie sind immer hier und etwas löst sie aus, vielleicht die menschliche Dichte oder die Umweltbedingungen, und danach sollten wir Ausschau halten.“

Es gebe diverse Hinweise darauf, dass riesige Mengen des Virus überall im Abwasser waren, und es gebe immer mehr Beweise für eine Übertragung durch Fäkalien.

Tönnies!!!

„Diese isolierten Ausbrüche passen nicht in die Atmungstheorie, sie passen zu Menschen, die sich ihre Hände nicht richtig gewaschen haben“

Klar können auch die Forscher der Oxford University noch nicht sagen, wo die Coronavirus-Herkunft liegt. Dennoch: China müsse es nicht sein.

https://www.futurezone.de/science/article229468652/Coronavirus-Herkunft-doch-nicht-in-China-Forscher-entdecken-Erstaunliches.html

Die Coronavirus-Herkunft schien bislang festzustehen. Nun aber scheint es, als liege der Ursprung von Covid-19 gar nicht in China.

Der Österreichkorrespondent: 100 Donauturm-hohe Windräder im Waldviertel geplant

Das hat der Mühlhiasl aber nicht vorhergesagt … entweder sie kommen nicht (mehr) oder Mühlhiasl hat sich überholt.

Erneuerbarer Wahnsinn – 100 Donauturm-hohe Windräder im Waldviertel geplant

Der geplante Bau von Windrädern im Waldviertel sorgt für Bürgerproteste. Die Parks „mit Windrädern in gigantischen Dimensionen stellen einen massiven Angriff auf die Natur und Landschaft des nördlichen Waldviertels dar“, heißt es in einer Aussendung der IG Waldviertel. Man mahnt, dass bald tausende Quadratmeter Wälder für die Windkraft vernichtet würden, „um Platz für 244 Meter hohe rotierende Kolosse aus Beton und Stahl Platz zu machen“. Man fürchtet „alle erdenklichen negativen Auswirkungen auf die Artenvielfalt, den Erholungswert der Landschaft und den Tourismus als Lebensgrundlage zahlreicher Waldviertler Betriebe.“ Der Ton der IG Waldviertel ist also ein scharfer.

https://www.derstandard.at/story/2000118529012/100-donauturm-hohe-windraeder-im-waldviertel-geplant

100 Donauturm-hohe Windräder im Waldviertel geplant
Waldviertler Bürger protestieren und sorgen sich um die Einhaltung des gesetzlich vorgesehenen Natur- und Landschaftsschutzes beim Ausbau der Windkraft

Anonymus: Wenn die Politik mit der Wirtschaft Krieg gegen den Bürger führt

Die totale Kontrolle der Welt durch die Banken ist das Ziel,
Folge ist die wirtschaftliche Versklavung der Menschen, denn sobald Bargeld abgeschafft wird ist jede Anonymität verloren und jeder Bürger von der Willkür der Bank abhängig, die seine Kreditkarte managt.

Man kann dann nicht mehr sparen, weil Erspartes mit Strafzinsen belastet wird, man kann nicht mehr unkontrolliert reisen, essen oder ins Kino gehen, selbst ein WC-Besuch wird dann aktenkundig sein.

Jeder Bürger hat dann sein Personenprofil, welches der Bank und darüber hinaus der Politik Auskunft gibt über Krankheiten, Eßgewohnheiten, Freizeitverhalten und alle sonstigen Tätigkeiten/Beschäftigungen, denen man nachgeht.

Die Abschaffung des Bargeldes bedeutet wie ein Verbrecher mit einer nicht mehr ablegbaren Fußfessel ausgestattet zu werden, die einen auf Schritt und Tritt überwacht.

Wer regierungskkritische, politisch unkorrekte Kommentare bei Facebook oder Twitter schreibt, dem wird automatisch die Kreditkarte oder Paypal in Zukunft gesperrt.

So sehen die Plänen des NWO Regimes in Brüssel aus.
Erste Tests gibt es schon
https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/21/ab-31-august-bei-nicht-konformer-meinung-kann-nun-auch-paypal-dein-konto-sperren/

Merkel will schnellst möglich die demokratischen Grundrechte wie Privatsphäre und Intimsphäre abschaffen, damit jeder Bürger überall jederzeit überwacht und aufgespürt werden könnte.

Das Totschlag-Argument Terrorbekämpfung spielt dabei auch eine entscheidende Rolle, denn laut Geheimdienste leben in Deutschland ca. 81 Millionen Terroristen, die Tag udn Nacht überwacht werden müssten.

die Amerikaner möchten per Iban und BIC jeden Cent kontrollieren , der dann von deutschen Konten überwiesen werden muß, denn alle Überweisungen können via Internet von allen unseren Freunden überwacht und nachverfolgt werden.

Mit der Abschaffung des Bargeldes wird endlich der durchsichtige Weltbürger zur Ausplünderung freigegeben.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-ueberwacht-internationalen-Zahlungsverkehr-1956710.html
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/greenwald-us-dienste-haben-grosses-interesse-an-banking-und-geldfluessen/

Übrigens nicht die Linke, sondern die CDU udn SPD haben ein großes Interesse daran einen Überwachungsstaat wie Stasi aufzubauen.
Die Linkspartei hat 97% aller Überwachungsgesetze dagegen gestimmt, während die SPD/CDU/CSU immer dafür gestimmt haben.
http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/

Seit 1995 haben wir einen Stasi Überwachungsstaat, welcher gegenwärtig massiv ausgebaut werden soll. Stichwort:Terrorbekämpfung
https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/
https://www.radio-utopie.de/2014/11/28/die-fernmeldeverkehrueberwachungsverordnung-aus-1995/

Die Politiker aus der CDU,SPD haben 2013 die Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür eingeführt. Der Aufschrei der Medien blieb merkwürdigerweise aus…
https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-im-bundesrat-innenausschuss-empfiehlt-zustimmung-zu-vorratsdatenspeicherung-durch-die-hintertur/

Merkel-Regime , eine Marionetten-Regime von Washington, genehmigt US-Firmen in Deutschland zu spionieren und rumzuschnüffeln
http://www.welt.de/politik/deutschland/article121364888/In-Deutschland-spionieren-Dutzende-US-Firmen.html

Seehofers Vorbild ist Macrons Regime in Frankreich
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/frankreich-geht-gegen-terrorsprache-vor.html#ixzz3OmtTlpvQ
http://www.konjunktion.info/2016/02/kurz-eingeworfen-franzoesische-nationalversammlung-stimmt-verfassungsaenderung-aufgrund-pariser-anschlaege-zu/

Daimler forciert Überwachung und totale Kontrolle aller Mitarbeiter
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-ueberprueft-mitarbeiter-wegen-angst-vor-terror-a-1011135.html

Anonymus: Familienzerstörung

Der deutsche Staat kämpft weiter für die Entrechtung aller Eltern in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2014/11/bundesverfassungsgericht-stellt-klar-kinder-gehoeren-dem-staat/

http://www.pravda-tv.com/2013/08/jugendamt-fuhrt-stasi-methoden-ein-im-jugendamt-in-breiter-front-unterwegs/

http://www.pravda-tv.com/2015/11/jugendamt-gegen-eltern-gegen-kinder-jetzt-auch-gegen-meinungsfreiheit-eine-akute-warnung-fuer-eltern/

http://www.pravda-tv.com/2014/11/bundesverfassungsgericht-stellt-klar-kinder-gehoeren-dem-staat/

http://www.pravda-tv.com/2015/11/jugendamt-gegen-eltern-gegen-kinder-jetzt-auch-gegen-meinungsfreiheit-eine-akute-warnung-fuer-eltern/

Arie Hoekman offizielle Vertreter der UNO (UNFPA) :
2009 in Mexiko Weltfamilientag:   die Zerstörung der Familien, hohe Scheidungsrate und die große Anzahl der unehelichen Kinder nicht ein Indiz für gesellschaftliche Krise, sondern „ein Sieg der Menschenrechte über das Patriarchat“ sind.
Die Zerstörung der Familien hat außer der Atomisierung der Gesellschaft noch ein Ziel: maximale Schwächung der Rolle der Eltern bei der Erziehung der Kinder und die ungehinderte Formierung des „neuen Menschen“ durch Schulen und anderen, der Kapitalokratie unterliegenden Ausbildungsstätten zu ermöglichen.
http://www.wgvdl.com/das-wahre-ziel-des-feminismus

EU Ziel ist Gender-Diktatur
https://kreidfeuer.wordpress.com/2012/11/17/eu-ziel-ist-die-gender-diktatur/

Genderismus: Agenda zur Umerziehung der Menschheit
http://kreidfeuer.wordpress.com/2014/10/24/genderismus-agenda-umerziehung-der-menschheit/

Großbanken: Goldman Sachs und Co. finanzieren die Homo-Lobby
http://www.katholisches.info/2013/07/01/warum-finanzieren-goldman-sachs-und-andere-grosunternehmen-die-homo-lobby-worum-es-wirklich-geht/

Die UN will die Homogenität von der europäischen Kultur und von Nationen zerstören
http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell/

Frouwe aus ´em Wald: Spenderblut wird nicht auf Corona getestet

https://pbs.twimg.com/media/EYeNuW7XsAUNIPr?format=jpg&name=large

Man fragt sich… eines der reichsten Länder der Erde testet das Blut von Spendern nicht auf Covid-19/SARS.

Was könnte das bedeuten?

Ist jetzt Covid nicht mehr wirklich gefährlich?

Ist es überhaupt über Blut übertragbar?

Sind nicht ernsthaft Kranke, die eine Blutspende benötigen, besonders gefährdet?

Kann man das Blut bei der Aufbereitung von Viren reinigen? Und wird das immer gemacht? Respektive wielange bleibt die Virus RNA außerhalb des menschlichen Körpers virulent? Reicht womöglich eine 8 tägige Lagerung aus? Oder vermehrt sich das Virus in dieser Zeit sogar?

Wer trägt die Verantwortung und erhält man als Geschädigter oder Angehöriger Schadensersatz/Schmerzensgeld bei Covid-Infektion durch Spenderblut?

Kann man überhaupt verlässlich testen?

Waum ist man so knausrig, wenn es direkt um die ach so wertvollen Menschenleben geht, während Milliarden der Industrie um Gates zur Verfügung gestellt werden? Einer Industrie, in der nur sehr wenige Menschen arbeiten, im Gegensatz zur Automobil- und Tourismusindustrie?

Will man die Verbreitung von Covid womöglich fördern?

Handelt es sich einmal mehr um einen großangelegten Feldversuch? Menschliche Versuchskanninchen?

 

Frouwe aus ´em Wald: Stiftung zur Erforschung der Hintergründe der Coronamaßnahmen-Agenda

Pressekonferenz Termin mit Uhrzeit: 03.07.2020, 12:00 Uhr

Ort: Werkstatt am Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin

Zum Mitmachen:

Home


Wir wollen untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten.

Wir fördern wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet.

Unser Corona-Ausschuss nimmt zeitnah seine Arbeit auf, die Sitzungen werden live gestreamt.
Unsere für den 03.07.2020 anberaumte Pressekonferenz musste verschoben werden, weil Prof. Hockertz erkrankt ist. Der neue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Haben Sie Fragen für den Untersuchungsausschuss?

Können Sie als ZeugIn oder ExpertIn zur Aufklärung von Umständen beitragen?

Schreiben Sie uns kontakt@corona-ausschuss.de

——————-

https://t.me/wodarg/8000

‼️LICHT am Horizont, Ihr Lieben!‼️

Die besten der Besten aus der Wissenschaft haben sich zusammengetan und einen Corona-Untersuchungsausschuss gebildet.

‼️STARTSCHUSS – CORONA UNTERSUCHUNGSAUSCHUSS‼️

Zahlreiche Wissenschaftler und Fachleute haben die Stiftung Corona-Ausschuss gegründet.

Die Stiftung will untersuchen, warum Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben.

Sie fördert wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Sie wird am 6. Juli 2020 ihre Arbeit in Berlin aufnehmen.

Den Vorstand bilden die Rechtsanwältin Viviane Fischer, der Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der Immunologe Prof. Dr. Stefan Hockertz und der Ökonom Prof. Dr. Stefan Homburg.

Dem Beirat der Stiftung gehören angesehene Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis an, unter anderem

  • der Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi,
  • der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner,
  • der Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz,
  • die Pflegeexpertin Adelheid von Stösser und der klinische Psychologe Prof. Dr. Harald Walach.

Auf der Pressekonferenz stellt der Vorstand die Stiftung vor und beantwortet Ihre Fragen.

Termin mit Uhrzeit: 03.07.2020, 12:00 Uhr

Ort: Werkstatt am Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin

“Die Virus-Panik ist vorbei. Nun steht die sachliche Analyse des Gesamtgeschehens einschließlich der Maßnahmen von Bund und Ländern an, um für künftige Pandemien zu lernen”, erklärt Vorstand Prof. Dr. Stefan Hockertz.

“Insbesondere die gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Schäden infolge der staatlichen Eingriffe müssen dringend untersucht werden:

Arbeitslosigkeit, Insolvenzen, Todesfälle nach abgesetzten Operationen, Isolation alter Menschen, Zunahme an Kindesmisshandlungen“, meint Vorstand Prof. Dr. Stefan Homburg.

Rechtsanwältin Viviane Fischer verweist auf viele ungeklärte juristische Fragen im Zusammenhang mit den Anti-Corona-Maßnahmen.

„Es ist zu prüfen, ob überhaupt und wie lange eine epidemische Lage nationaler Tragweite bestand und ob zu deren realistischer Einschätzung die Vorgaben aus unserem Nationalen Influenza-Pandemie-Plan eingehalten worden sind”, so Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich.

Die Stiftung wird transparent arbeiten. Sie ist spendenfinanziert und unabhängig. Die Sitzungen, in denen Zeugen und Sachverständige gehört werden, werden live im Internet übertragen und bleiben als Aufzeichnung online verfügbar.

Bürger können sich gern mit Fragen und Erfahrungsberichten im Chat und per E-Mail melden.

„Bürgerbeteiligung ist ein wichtiger Beitrag zur Bewältigung dieser auch psychologischen Krise”, betont Beiratsmitglied Prof. Dr. Harald Walach.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz am 3. Juli 2020 und würden uns freuen, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu können. Bitte melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an.

Presseanfragen bitte an: kontakt@corona-ausschuss.de
Dokument Quelle:

Klicke, um auf fuehren-sie-die-baseline-studie-durch-wir-brauchen-endlich-saubere-corona-daten_stiftung-corona-untersuchungsausschuss_1593559543.pdf zuzugreifen


___
Rechtsanwältin Viviane Fischer
Gründungsvorstand
Stiftung Corona-Ausschuss
Waldenserstr. 22, 10551 Berlin
Tel: +49 30 922 59 670
viviane.fischer@corona-ausschuss.de
http://www.corona-ausschuss.de
Viviane Fischer

Der Österreichkorrespondent: Griechenland Touristen müssen sich registrieren

man sollte diese Länder, die die Datenkrake füttern und der Gates Kirche angehören boykottieren

Griechenland-Reisende aufgepasst – Urlauber müssen sich registrieren

Kurz vor der Öffnung seiner Grenzen für die lang vermissten Touristen überrascht Griechenland seine Gäste mit einer Auflage. Wer auf dem Luft-, See- und Landweg ab dem 1. Juli 2020 in Griechenland einreisen möchte, muss sich spätestens 48 Stunden vorher online registrieren. Zwingend.

So müssen Reisende spätestens 48 Stunden vor Abreise nach Griechenland unter https://travel.gov.gr/#/ ein Online-Formular ausfüllen und den ihnen zugewiesenen QR-Code bei Einreise ausgedruckt oder auf ihrem Smartphone bei der Einreise vorzeigen. Die Anmeldepflicht gilt für alle Einreisen auf dem Luft-, See- und Landweg. Es ist zu befürchten, dass, wer keinen Code vorweisen kann, umgehend wieder nach Hause geschickt wird. Die Kosten hierfür dürfte der unregistrierte Reisende tragen müssen.

Absehbar nach der Einreise wird bei einzelnen der angemeldeten Personen aufgrund bestimmter Kriterien ein COVID-19-Test durchgeführt. Dabei errechnet ein Algorithmus, ob und welche Reisende nach ihrer Ankunft getestet werden.

https://www.n-tv.de/ratgeber/Urlauber-muessen-sich-registrieren-article21881327.html

travel.gov.gr (https://travel.gov.gr/)
Protocol for Arrivals in Greece – travel.gov.gr
Beginning July 1, 2020, the Greek government has determined how the country will welcome travellers, carry out the necessary diagnostic screening and keep everyone safe throughout the season.

Frouwe aus ´em Wald: Dr. Kahler und die Entlarvung von Drosten

Montag, 22. Juni 2020
Molekularbiologe Dr. Stefan Lanka hat Prof. Drosten angezeigt: Wissenschaftsbetrug – danach hat Prof. Drosten Steigerung + Globalisierung der chinesischen Seuchenpanik ausgelöst und bewirkt – vorgegebene Regeln wissenschaftlichen Arbeitens missachtet
Wichtig: sich klar machen, dass weltweiter Seuchenpanik die Überzeugung zugrundeliegt, es gebe krankmachende Viren Bisher genauso unbewiesen wie ganze Infektionstheorie – Denkmodell von den ansteckenden Krankheiten
Schweinegrippe 2009: Mehrheit der Bevölkerung wollte sich gegen behauptete Viren der Schweinegrippe impfen lassen Impfstoffe konnten nicht in übliche Fertigspritzen abgefüllt werden – erstmals neuartiger Wirkstoffverstärker verwendet – Nano-Partikeln – konnte erst kurz vor Impfung zugesetzt werden (technische Gründe) Diese Wirkstoffverstärker, Adjuvanzien, ohne die ein Impfstoff seine Wirkung nicht entfalten könnte, waren ungetestet Folge: 93% der Bevölkerung lehnte Impfstoff ab –
Pandemie-Planung gescheitert Beteiligte Pandemie-Planer / Seuchenveranstalter haben aus Versagen gelernt: Analysierten Ursachen + publizierten Erkenntnisse + Empfehlungen in Ausgabe 12 Dezember 2010 des Bundesgesundheitsblattes unter dem Titel: „Pandemien. Lessons learned“: Sicherstellung, dass Experten sich in öffentlichen Diskussionen nicht widersprechen Frühzeitige Einbindung von Leit- und sozialen Medien Kontrolle des Internet – Verhinderung von Kritik an Maßnahmen
Für uns: Was haben wir aus der Schweinegrippe-Pandemie-Veranstaltung gelernt?
Massenhafter Protest hat damals etwas bewirkt – Was ist heute?
Wir haben diktatorischen Ausnahmezustand – symbolisiert durch Maulkorbzwang Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede
Weiter haben wir Verunglimpfung wissenschaftlich begründeter Kritik als Fake News Dr. Lanka hat hier einen Vorstoß unternommen um einen der sogenannten Experten auf den Prüfstand zu holen → Untersucht, wie es zu Globalisierung der Virus-Panik durch Prof. Drosten kam: Prof. Drosten von Berliner Charité behauptet, dass er ab dem 1.1.2020 genetisches Nachweisverfahren entwickelt hat, mit dem Anwesenheit des neuen Corona-Virus im Menschen zuverlässig nachgewiesen werden kann
WHO hat dieses Nachweisverfahren am 21.1.2020 den Chinesen + allen Nationen als zuverlässiges Testverfahren empfohlen
Das war 3 Tage bevor chinesische Wissenschaftler am 24.1.2020 die beiden ersten Gensequenzen als Vorschlag veröffentlicht haben – Chinesische Virologen sagen in Publikation, es gäbe noch keine Beweise, dass die Gen-Stückchen tatsächlich Krankheiten auslösen können
Name der zusammengesetzten Gen-Stückchen: 2019-nCoV
Also: Prof. Drosten benützte wissenschaftlich nicht geprüfte Daten für seinen schnell globalisierten PCR-Test des 2019-nCoV, das am 7.2.2020 unter Mitwirkung von Prof. Drosten in SARS-CoV-2 umbenannt wurde.
Eindruck in Öffentlichkeit, dass in China tatsächliches gefährliches SARS-Virus entdeckt wurde Steigerung der Massenpanik Zu diesem Zeitpunkt sagten alle direkt beteiligten Virologen und sagen bis heute, dass es keine Beweise gibt, dass dieses neue Virus tatsächlich Krankheiten auslöst Dr. Lanka sieht damit bewiesen, dass Prof. Drosten die klar erkennbare Grenze wissenschaftlich gerechtfertigten Handelns zu einer klar erkennbaren Betrugstat überschritten hat.
Seit 1998: Regeln wissenschaftlichen Arbeitens weltweit definiert – gelten in allen Ländern und in allen Disziplinen: – Überprüfbarkeit – Vorhersagen ermöglichen
Prof. Drosten hat Angebot von Lanka für gemeinsame Kontrollexperimente abgelehnt!
Anderer Kontrollversuch: Mit demselben Testverfahren Proben von Menschen mit anderen Erkrankungen testen, mit Proben von Gesunden, von Tieren und Pflanzen zu testen und vergleichen.
ANGEBOT: Dr. Lanka hat Kontrollexperiment entwickelt, bei dem Ausrede ausgeschlossen ist, verwendetes Probenmaterial wurde zuvor oder während des Versuchs verunreinigt
Übernimmt Kosten für Durchführung, wenn er und neutrale Beobachter bei Testdurchführung anwesend sein dürfen Jeder Schritt dokumentiert wird Melden beim Verlag: Link im Volltext angeführt Frage:
Testverfahren von Prof. Drosten weist nur Teilbereiche von zwei Genen nach – aus insgesamt zehn Genen des behaupteten Corona-Virus. Dr. Lanka –
ganz wichtig: Nachweis von nur kurzen Gen-Stückchen kann niemals Anwesenheit eines intakten, vermehrungsfähigen Virus beweisen
Stoffwechsel bringt ständig große Menge RNA-Gen-Stückchen beliebiger Zusammensetzung hervor, die nicht in Chromosomen auftauchen
Daher: Einfordern der Kontrollversuche entzieht Grundlage für Corona-Hysterie und Angst vor angeblichen krankmachenden Viren.
Helfen wir Dr. Lanka – gehen wir zusammen!
Jetzt die Neue Mitte unterstützen!: Anhörungen Unterstützer/Mitglieder: Jede Woche in Potsdam! https://neuemitte.org/kontakt/ Tel: 030 25559828 – Mi. 19:3020:30 Uhr Mail: info(AT)neuemitte.org SPENDEN/BEITRÄGE: Neue Mitte IBAN: DE73100100100607433123 BIC: PBNKDEFF

Frouwe aus ´em Wald: deep church – Erzbischof sagt, es gibt nicht nur einen tiefen Staat, sondern auch ein tiefe Kirche

Katholischer Erzbischof zu Trump: „So wie es einen tiefen Staat gibt, gibt es auch eine tiefe Kirche“

die Direktübersetzung tiefer Staat und tiefe Kirche ist irgendwie unglücklich. Im Deutschen gibt es seit ewig den etablierten Ausdruck: „Staat im Staat „und damit auch eine „Kirche innerhalb der Kirche“.

Die Kirche in der Kirche ist aber wie der Staat im Staat nur Verschwörungstheorie.

ninja pope GIF by South Park