Haftungsauschluss

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.
Für alle Links auf meinen wordpress Veröffentlichungen gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.

Alles, was ich selbst verfasse entspricht der Meinung und dem Kenntnisstand eines bestimmten Momentes und unterliegt der steten Wandlung, wie alles Lebendige. Daher auch: Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme.

Ich distanziere mich auch von allen Taten, Äußerungen und Folgen, die Leser meines Blogs begehen oder bewirken. Leser sind in der Selbstverantwortung. Ich gebe weder medizinischen Rat, noch rechtliche Beratung, sondern informiere aus jedermann frei zugänglichen Quellen in allgemeiner Form. Diese Informationen müssen von jedem Leser selbst auf Wahrheitsgehalt, Aktualität usw. geprüft werden.

 

 

Ich weise Sie ausdrücklich auf mein virtuelles Hausrecht hin! In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, deren Mitarbeitern , juristischen Personen öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu meinen Blogs und die Verwendung deren Inhalte in jeglicher Art verboten!

 

%d Bloggern gefällt das: