Der Kommunismus – sein Hass auf die Menschheit und die Schöpfung

Hinweis von Michael Mannheimer:

https://michael-mannheimer.net/2020/07/31/der-dunkle-ursprung-des-kommunismus-hass-auf-die-menschheit-hass-auf-die-schoepfung/

Der vorliegende Artikel, eingestellt am 31. Juli 2020, wurde von den Ereignissen der Großdemo gegen den Abbau der Menschenrechte in Berlin (1.August 2020) quasi überrollt, so dass ich ihn zurückgezogen und anstelle dessen über die historische Demo in Berlin berichtet habe.

Aus triftigen Gründen bringe ich ihn hier erneut, da ich zutiefst davon überzeugt bin, dass alles, was wir derzeit an den unfasslichen Ereignissen wie Rassenhass, Abbau der Bürgerrechte, Spaltung der Gesellschaft, die perverse Überbetonung der quantitativ extrem geringen Homosexualität und Genderismus – in Deutschland beträgt der Anteil der “LBGT” ganze 7,5 Prozent (s.hier) – die Massenmigration, die Zweiklassengesellschaft – die Deutsche zu Bürgern zweiter Klasse in ihrem Land, Einwanderer hingegen zu Bürgern erster Klasse gemacht hat – und die deutschfeindliche Presse mit ihren unsäglichen Lügen direkt auf den Kommunismus zurückgeführt werden können.

Was derzeit in den westlichen Ländern geschieht, das geschah zuvor in der UDSSR und ihren Satellitenstaaten. Nur ist das Wissen darüber längst verloren gegangen. Was so allerdings nicht stimmt:

Die Massenmedien, durchweg neobolschewisiert, haben ihr Bestes getan, jede Erinnerung an die Ursprünge des Kommunismus zu tilgen. Medien sind das schärfste Schwert der Neuen Weltordnung, die, wie der Top-Spezialist für die jüdische Geschichte, Dr. Henry Makow ausführt, ohne Frage vom Machtjudentum ausgeht.

Die Neue Weltordnung ist, so Makow, in Wahrheit die Talmudisierung der Welt. Wer den Talmud kennt, kann zu keinem anderen Schluss kommen. Auszug:

„Überall, wohin sie [die Juden] kommen, werden sie zu Fürsten ihrer Herren.“, Sanhedrin 104a,
„Sobald der Messias kommt, sind alle Sklaven, der Juden.“ Brubin 43b)

Und der Kommunismus ist, wie der Islam, lediglich der Hammer dieser zahlenmäßig geringen Machtjuden, mittels dessen sie die Welt unter ihre Kontrolle bringen wollen. Denn allein ist das “von Gott auserwählte Volk” viel zu schwach, dieses Ziel zu erreichen: Weltweit gibt es ganze 17 Millionen Juden, was der Stadt Kairo entspricht.

Daher haben sich die Juden in allen Geheimgesellschaften, den stillen Lenkern der Weltgeschichte, an führende Positionen eingenistet und bestimmen den Lauf der Welt.

Wer dies hier nun als Antisemitismus abstempelt, hat keine Ahnung vom Wesen des Antisemitismus. In Wahrheit lebt der Zionismus vom Antisemitismus (Franz Scheidl). Fiele der Antisemitismus weg, hätten Juden keinen Grund, sich als die ewigen Opfer darzustellen. Die sie nicht sind. Ich werde noch in diesem einen längeren Artikel über die unfassbaren Großverbrechen der Juden (Zionisten) bringen, die jenen des Kommunismus und Islam in nichts nachstehen.

Um das Ganze kurz zu fassen: Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist blind für die Gegenwart. Und sein Widerstand ist nichts als ein flüchtiger Aktionismus.


Rosa Luxemburg – hasserfüllt und blutrüsntig

alles lesen unter obigem link

Aziz (SPD) fordert Deportation Deutscher

https://t.me/unzensiert/27776

Trost spendet hier nur noch das Lied der Linde:

Alle Störer er zu Paaren treibt, deutschem Reich deutsches Recht er schreibt.
Bunter Fremdling, unwillkommner Gast, flieh die Flur, die Du gepflügt nicht hast.

USA und die BRiD auf dem Weg in die Tyrannei

Wie ich in meinem Buch Battlefield America deutlich mache:

Der Krieg gegen das amerikanische Volk, die Realität, mit der wir uns abfinden müssen, ist, dass in dem Amerika nach dem 11. September 2001, in dem wir heute leben, die Regierung tut, was sie will, die Freiheit ist verdammt.

Wir haben die Ära der repräsentativen Regierung hinter uns gelassen und sind in ein neues Zeitalter eingetreten.

Man kann es das Zeitalter des Autoritarismus nennen. Oder Faschismus. Oder Oligarchie. Oder den amerikanischen Polizeistaat.

Welches Etikett Sie auch immer darauf setzen wollen, das Endergebnis ist dasselbe: Tyrannei.

so ist es! Die Parallelen sind eindeutig. Und da sich das BRiD-Gewerkel und die US-Trompeten-Tröte spinnefeind sind und sich die Entwicklung in beiden Staaten, auf beiden Kontinenten (mit kleinen Abstrichen) parallel, ja fast identisch entwickelt, MUSS man zu dem Schluß kommen, daß es da etwas Übergeordnetes gibt, das auf beide Seiten den gleichen Einfluß nimmt. Dass alle trotz ihrer Feindschaft den gleichen Weg in die selbe Richtung traben kann es nur deswegen geben, weil beide den gleichen Anweisungen folgen und gleiche Anweisungen kommen aus dem gleichen Mund.

Hier das ABC der Tyrannei:

A steht für den AMERIKANISCHEN POLIZEISTAAT. Ein Polizeistaat „ist gekennzeichnet durch Bürokratie, Geheimhaltung, fortwährende Kriege, eine Nation von Verdächtigen, Militarisierung, Überwachung, weit verbreitete Polizeipräsenz und eine Bürgerschaft mit wenig Rückgriffsmöglichkeiten gegen Polizeiaktionen“.

B steht für unseren angeschlagenen BILL OF RIGHTS. In der militarisierten Polizeikultur, die das heutige Amerika ausmacht, in der man von einem Polizeibeamten getreten, geschlagen, getasert, erschossen, eingeschüchtert, belästigt, ausgezogen, durchsucht, brutalisiert, terrorisiert, zu Unrecht verhaftet und sogar getötet werden kann, und dieser Beamte wird nur selten für die Verletzung seiner Rechte zur Rechenschaft gezogen, ist die Bill of Rights nicht viel wert.

C steht für CIVIL ASSET FORFEITURE. Dieser staatliche Plan, die Amerikaner ihrer Freiheiten – nämlich des Rechts auf Eigentum – zu berauben, wird unter dem Deckmantel der Einziehung ziviler Vermögenswerte durchgeführt, einer Regierungspraxis, bei der Regierungsbeamte (in der Regel die Polizei und jetzt TSA-Agenten) Privateigentum beschlagnahmen, von dem sie „vermuten“, dass es mit kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht werden könnte. Unabhängig davon, ob tatsächlich ein Verbrechen nachgewiesen wird oder nicht, behält die Regierung dann das Eigentum des Bürgers, und es ist praktisch unmöglich, es zurückzuerhalten.

D steht für Drones. Es wurde geschätzt, dass bis 2020 mindestens 30.000 Drohnen im amerikanischen Luftraum fliegen werden, die Teil einer 80 Milliarden Dollar schweren Industrie sind. Obwohl einige Drohnen für wohltätige Zwecke eingesetzt werden, werden viele auch mit Lasern, Tasern und Abtastgeräten ausgestattet sein, unter anderem mit Waffen – alles mit dem Ziel „wir, das Volk“.

E steht für EMERGENCY STATE. Von 9/11 bis COVID-19 waren wir einem „Notstand“ unterworfen, der jede Art von staatlicher Tyrannei und Machtergreifung im sogenannten Namen der nationalen Sicherheit rechtfertigt. Die anhaltenden Versuche der Regierung, so genannte nationale Notstände auszurufen, um das in der Verfassung verankerte System der Gewaltenteilung zu umgehen, stellen eine weitere Ausweitung der Macht des Präsidenten dar, die die Nation weiteren verfassungsrechtlichen Gefahren aussetzt.

F steht für FASCISM. Eine von Princeton und der Northwestern University durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass die US-Regierung nicht die Mehrheit der amerikanischen Bürger repräsentiert. Stattdessen ergab die Studie, dass die Regierung von den Reichen und Mächtigen oder der so genannten „wirtschaftlichen Elite“ regiert wird. Darüber hinaus kamen die Forscher zu dem Schluss, dass die von dieser Regierungselite verfolgte Politik fast immer besondere Interessen und Lobbygruppen begünstigt. Mit anderen Worten, wir werden von einer als Demokratie getarnten Oligarchie regiert, die sich wohl auf dem Weg zum Faschismus befindet – einer Regierungsform, in der private Unternehmensinteressen herrschen, das Geld das Sagen hat und die Menschen als bloße Wirtschaftseinheiten oder Datenbanken angesehen werden.

G steht für GRENADE LAUNCHERS und GLOBAL POLICE. Die Bundesregierung hat über 18 Milliarden Dollar im Wert von mehr als 18 Milliarden Dollar an kampffeldtauglichen militärischen Waffen, Fahrzeugen und Ausrüstung wie Drohnen, Panzern und Granatwerfern an die einheimische Polizei im ganzen Land verteilt. Infolgedessen verfügen die meisten Kleinstadtpolizeikräfte heute über genügend Feuerkraft, um jeden Widerstand der Bürger zunichte zu machen. Nehmen Sie nun diese Kleinstadtpolizeikräfte, bilden Sie sie so aus, dass sie wie das Militär aussehen und sich wie das Militär verhalten, und rekrutieren Sie sie dann für das Programm „Netzwerk starker Städte“ der Vereinten Nationen, und Sie haben nicht nur ein stehendes Heer, das außerhalb der Reichweite der Verfassung operiert, sondern auch eines, das Teil einer globalen Polizei ist.

H steht für HOLLOW-POINT BULLETS. Die Bemühungen der Regierung, ihre Behörden und Mitarbeiter zu militarisieren und zu bewaffnen, erreichen epische Ausmaße, wobei so unterschiedliche Bundesbehörden wie das Heimatschutzministerium und die Sozialversicherungsverwaltung Millionen tödlicher Hohlspitzgeschosse horten, die gegen das Völkerrecht verstoßen. Ironischerweise lässt, während die Regierung weiterhin auf strengere Waffengesetze für die allgemeine Bevölkerung drängt, das Waffenarsenal des US-Militärs die Handfeuerwaffe des Durchschnittsamerikaners wie ein Tinker Toy aussehen.

weiterlesen unter: https://www.zerohedge.com/political/p-predator-state-building-blocks-tyranny-z

 

Corona-Demonstrationen: Zuhören, ausgrenzen, Regeln durchsetzen

dieser Vorschlag kommt parallel zur Klage von Verdi, daß die Pressefreiheit während der Corona Demonstration ausser Kraft gesetzt gewesen sein soll. Ansonsten: eine Anleiitung für Kindergarten-Management. Das Dummvolk gehört angeleitet wie die Schafsherde, klare Regeln, Konsequentheit wie bei der Hundeerziehung: pfui hinunter vom Sofa, auf Platz!

Wie umgehen mit den Corona-Demonstrationen? Es geht jedenfalls nicht um die Frage, ob man sie nun Idioten nennen soll oder nicht. Ein Vorschlag in sieben Schritten

http://archive.is/wip/9xTDJ

1. Ruhig bleiben

2. Verbieten und strafen

3. Zuhören statt Schimpfen oder Anbiedern

…weiterlesen

4. Ausgrenzen

Nach dem Zuhören kommt das Handeln. Rechtsradikale und Menschenfeinde gehören ausgegrenzt, alle anderen nicht.
Es macht einen Unterschied, ob jemand maskenlos gegen Juden und Ausländer hetzt oder auf Impfungen und Medien schimpft.
Dass sich am Wochenende alle gemeinsam versammelt haben, zeigt, wie erfolgreich die Rechten mittlerweile darin sind, jeden vielversprechenden Protest sofort zu kapern.
Und wie viele vermeintlich Bürgerliche das mit sich machen lassen.
Die vereinzelten „Nazis raus“-Rufe und Distanzierungsversuche am Samstag können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die starke Präsenz der Rechten jederzeit offensichtlich war, wie Augenzeugen berichten.
Wer mit Rechtsradikalen demonstriert, hilft diesen. Es ist die Verantwortung jedes und jeder Einzelnen, mit wem er oder sie sich gemeinsam auf die Straße stellen will.
Die Politik kann dabei helfen, indem sie sie nicht alle in einen Sack steckt, indem sie differenziert bleibt.

5. Zeichen setzen

Am 18. März hielt Angela Merkel eine für ihre Verhältnisse pathetische, und gerade deshalb wirkungsvolle Rede.

„Es ist ernst, nehmen Sie es auch ernst“, sagte sie, und erklärte die Pandemie zur größten Herausforderung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. In jener Frühphase traf sich Merkel in kurzen Abständen mit den Ministerpräsidenten, danach erklärten sie gemeinsam den aktuellen Kurs. Mittlerweile wurde das Krisenmanagement regionalisiert, es gibt keinen halbwegs einheitlichen Kurs mehr, sondern viele verschiedene.

Das kann bei einigen zu Verunsicherung führen. Die ist zwar unvermeidlich, weil der Verlauf der Epidemie nun mal unsicher ist. Aber es ist doch Aufgabe der Politik, so viel Orientierung zu geben wie möglich. Vielleicht wäre es mal wieder Zeit für eine emotionale Rede oder ein anderes, klares Zeichen, wie ernst und vor allem fragil die Lage ist. Das würde den Vernünftigen den Rücken stärken und den Demonstrierenden zeigen, dass sie in der Minderheit sind. Eine Regierung, die schweigt, überlässt ihren Gegnern die Deutungshoheit.

6. Lösungen finden

Wie gut ist die Schule meiner Kinder auf den Unterricht vorbereitet? Welche Staatshilfen muss ich zurückzahlen und wann? Hat mein Gesundheitsamt genug Mitarbeiterinnen, um das Virus einzudämmen? Antworten auf solche Fragen zu geben, ist das Kerngeschäft von Politik. Sie muss Lösungen finden für die unzähligen Corona-Probleme, und kann darin noch besser werden. Auch wenn Deutschland international als Vorbild gefeiert wird – warum kommt man erst mitten in den Sommerferien auf die Idee, die Rückkehrer am Flughafen zu testen? Warum werden die Infektionsketten trotz der aktuell noch niedrigen Ansteckungszahlen offenbar nicht schnell genug verfolgt? Aber auch: Warum dürfen unverheiratete Partner aus manchen Ländern immer noch nicht nach Deutschland einreisen? Schon klar, die allermeisten der Demonstrierenden vom Wochenende scheren sich nicht um solche Details. Aber je besser das Krisenmanagement, je eher es gelingt, das Infektionsgeschehen mit kleinen, frühzeitigen Maßnahmen zu kontrollieren, statt mit drastischen Einschränkungen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass immer neue Unzufriedene dazustoßen.

7. Das Leid sichtbar machen

Wer eine Freundin oder einen Angehörigen an Covid-19 hat leiden oder sterben sehen, wird die Seuche nicht für eine Verschwörung halten. Zum Glück gibt es in Deutschland vergleichsweise wenige Tote, und damit auch wenige, die das Leid, das das Virus auslösen kann, selbst erfahren haben. Das ist den strengen Regeln in Deutschland zu verdanken – und vor allem dem Verantwortungsbewusstsein der allermeisten Deutschen. Aufgrund der Einschränkungen ist die Katastrophe ausgeblieben, weswegen nun manche, wie die Demo-Teilnehmenden am Wochenende in Berlin, glauben, sie seien vielleicht gar nicht nötig gewesen. Was kann man tun gegen dieses als Präventionsparadox bekannte Phänomen? Das Leid sichtbar machen. Bislang sind 9.320 Menschen in Deutschland an oder mit dem Virus gestorben, Zehntausende waren im Krankenhaus, kämpfen bis heute mit den Folgeerscheinungen. All das ist seltsam unsichtbar, es existieren kaum Bilder und Berichte vom konkreten Leid, es gibt auch kaum öffentliche Trauer. Dabei könnte genau das, die Anschauung der körperlichen Gewalt des Virus und der emotionalen Folgen, dazu beitragen, die abstrakte Seuchengefahr konkret zu machen. Zu einer Erfahrung, die es zu vermeiden gilt. Das anschaulichste Argument gegen die Corona-Demonstrierenden sind noch immer die Bilder der Särge von Corona-Toten.

 

Warum hält das RKI Corona-Daten unter Verschluss? — AAA

Warum hält das RKI Corona-Daten unter Verschluss? — AAA

Die Unbestechlichen: Warum hält das RKI Corona-Daten unter Verschluss?

Das Robert-Koch-Institut ist die staatliche Sammelstelle für alle Epidemie-Daten aus ganz Deutschland.

Dort werden alle registrierten Corona-Fälle dokumentiert.

Sowohl die Infizierten als auch die Erkrankten und die an Corona Verstorbenen werden in den Statistiken festgehalten.

Einem Bericht des NDR zufolge geht das Robert-Koch-Institut aber sehr geizig […]

über Warum hält das RKI Corona-Daten unter Verschluss? — AAA

Biergartenbesuch und Rauswurf im Augustiner Keller 2020 — Leuchtturm Netz

Biergartenbesuch und Rauswurf im Augustiner Keller 2020 — Leuchtturm Netz

Augustiner zieht wohl die Antifa der AfD vor …

Ja die Zeiten sind schon seltsam, sehr seltsam….. Da trifft sich Angelika Barbe, ein ehemaliges SPD Mitglied mit Freunden aus der AfD privat zu einem gemütlichen Treffen. Die Tischreservierung wurde von ihr vorgenommen, lief also auch unter ihrem Namen. Da sie allerdings ahnte, daß ihr die Tischreservierung nicht genehmigt werden würde, wenn sie auch […]

über Biergartenbesuch im Augustiner Keller 2020 — Leuchtturm Netz

Söder will bayerische Bauern stärker knechten – während der Erntezeit! — AAA

Der Söder weiß, was die Bayern Klientel braucht, damit sie ihn zum Kanzler macht.

Früher war die Bauernschaft in Bayern die größte Macht un die Politik richtete sich nach ihnen aus.

Aus den Bauern wurde in den letzten Jahrzehnten Landwirtschaftsindustrielle, Immobilien- und Landspekulanten, die sich in Gemeinderäte wählen lassen, ihre Kinder studieren Wirtschaft, Recht, Medizin und Politik im In- und Ausland und erben zum Teil „Imperien“. Wer noch Bauer ist, auf den wird abschätzig hinunter geblickt. Friß Erde!

Söder will bayerische Bauern stärker knechten – während der Erntezeit! — AAA

RND: Söder erhöht Strafen … … … sollen während der Erntezeit landwirtschaftliche Betriebe in kürzeren Intervallen als bisher geprüft, das sei Tag und Nacht unangemeldet möglich, sagte Söder.

über Söder will bayerische Bauern stärker knechten – während der Erntezeit! — AAA

Razzia bei Ärztin, die Anti-Corona Demos organisiert haben soll

sorry für den falschen link…

Dank an  unfuckU  für den Hinweis

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/bad-kohlgrub-ort355027/bad-kohlgrub-razzia-polizei-aerztin-corona-maske-gudrun-stoer-gesundheitszeugnis-13841843.html

und etwas neuer:

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/murnau-ort29105/bei-corona-demo-in-schongau-kohlgruber-aerztin-berichtet-von-polizei-razzia-13844360.html

https://www.journalistenwatch.com/2020/07/24/wo-staat-razzia/

die Verfolgung Unliebsamer wie in China, in Militärdiktaturen Südamerikas, der Sowjetunion, der Türkei, dem Balkan, der DDR und unter Hitler.

… Mehrere Beamte durchsuchen die Praxis der Ärztin Dr. Gudrun Stroer, die in den vergangenen Monaten als Veranstalterin von Corona-Demos von sich reden machte. Ein weiterer Vorwurf lautet, dass sie falsche Gesundheitszeugnisse ausgestellt haben soll.

Mit einem „Reichsbürger“ unter einem Dach

Und dann ist da noch jener Verdacht, der wahrscheinlich sofort alle Alarmglocken bis ins Schlafzimmer von Thomas Haldenwang und ins Gäste-WC von Holger Münch schrillen ließ: Die Ärztin soll sich die Wohnung mit einem vermeintlichem „Reichsbürger“ teilen. Dabei handelt es sich laut „Merkur“ um den 73-jährigen Dr. Uwe Erfurth, der – so die Zeitung –  „in der Region zuletzt vor allem durch seine Aktivitäten als Kopf der Murnauer Corona-Demos und nach polizeilicher Einschätzung als vermeintlicher Anhänger der Reichsbürgerbewegung auffiel“.

Grund genug, mit gleich elf Beamten der Polizeiinspektion Murnau, der Kripo Weilheim und operativen Ergänzungsdiensten anzurücken und Stroers Praxis auf den Kopf zu stellen. Hauptvorwurf soll sein, dass sie „Atteste gegen die Maskenpflicht“ ausstellte. Vier Stunden dauerte der Einsatz, erhebliche Aktenmengen wurden sichergestellt. …

Alles freiwilliger Zwang

https://t.me/Torsten_Donnerstein/830

exakt so ist es. Wer nicht mitmacht, wird zum Paria, zum Aussätzigen, zum Ausgestossenen. Die Macht wird sich darauf verlassen können, dass die Mitmenschen genügend Druck ausüben. Da braucht man keine Polizei.

Offenbarung 13:17

Offenbarung 13
16Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte-allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn,

17daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens.

18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

https://bibeltext.com/revelation/13-17.htm

11Und ich sah ein anderes Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner gleichwie ein Lamm und redete wie ein Drache.

12Und es übt alle Macht des ersten Tiers vor ihm; und es macht, daß die Erde und die darauf wohnen, anbeten das erste Tier, dessen tödliche Wunde heil geworden war;

13und tut große Zeichen, daß es auch macht Feuer vom Himmel fallen vor den Menschen;…

14und verführt, die auf Erden wohnen, um der Zeichen willen, die ihm gegeben sind zu tun vor dem Tier; und sagt denen, die auf Erden wohnen, daß sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war.

15Und es ward ihm gegeben, daß es dem Bilde des Tiers den Geist gab, daß des Tiers Bild redete und machte, daß alle, welche nicht des Tiers Bild anbeteten, getötet würden.

Der Widerstand wird aktiv: beginnend mit der Maskenpflicht in Bayern

Söder droht Ärzten mit Entzug der Approbation?!

Also wie war das nochmal mit den Helden an der Front gegen die Pandemie, die ungeachtet ihrer eigenen Gefährdung  ihre Pflicht ableisteten? Die Extrastunden geschoben haben? Also so groß kann die Angst vor einer Pandemie – auch in der Zukunft – nicht (mehr) sein, wenn man jetzt glaubt heute UND in Zukunft auf Ärzte verzichten zu können und sie wirtschaftlich ruinieren will, wenn sie der Agenda nicht folgen. Das hat nichteinmal Hitler getan. Zu keiner Zeit. Wieder ein Puzzlestein in der der großen Lüge. Hoffentlich wachen nun auch die Weisskittel einmal auf!

Aktualisierung:  https://t.me/Der_Volkslehrer/619
Bereits ein Großer Schritt in Richtung Sieg ist getan!!! Ihr habt großartiges geleistet! Google muss fleißig zensieren, der Landtag muss massiv auf E-Post Nachrichten antworten und ein E-Post Server ist bereits zusammen gebrochen. Weiter so! Wir hören nicht auf, bis endlich die Vernunft obsiegte! Für uns, und unsere Kinder!!!! Weiter so!!!!!

⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️
Achtung Achtung!
Anons, Digitale Soldaten,
Patrioten, Menschen,
zusammengefasst: DEUTSCHE!
⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️

Wir starten ein Pilotprojekt zur Brechung dieser erbärmlichen und GESUNDHEITSGEFÄRDENDEN Maskenpflicht!!!! Beginnend in Bayern!
Dem schlimmsten Herd dieses Übels!

Unsere Wirschaft bricht zusammen, die Suizidrate steigt und steigt, die Arbeitslosenzahlen wachsen und wachsen, die Menschen werden Depressiv und die Bonzen im Landtag kümmert es nicht?!
Sie sehen sich nichtmal gezwungen, sich an ihre eigenen Gesetze zu halten, da dies für Abgeordnete laut eigener Aussage nicht zumutbar sei?!
Aber UNS dem Volk alles abknöpfen um DEREN Hirngespinnste zu finanzieren?
Um unseren EIGENEN UNTERGANG ZU FINANZIEREN?!

NIEMALS! DAMIT IST JETZT SCHLUSS!

Schreibt negative Rezessionen auf der Google Seite des Landtages und drückt eure Missgunst aus! Wir lassen uns nicht bewusst krank machen und wir lassen es uns nicht länger gefallen, RESTRIKTIVE Strafen wegen eines IRRSINNS auferlegt zu bekommen!!!

https://g.co/kgs/49ud14

Nutzt auch die Fragen und Antworten Funktion, da Google den Verbrechern massiv hilft, indem es einfach UNSERE Bewertungen löscht!!!!

Analog dazu, schickt Herrn Söder freundliche ABER bestimmte Nachrichten

markus.soeder@soeder.de

Gemeinsam brechen wir diesen Irrsinn!!!
Einer für alle und alle für einen!
Fällt in Bayern die Maskenpflicht, so fällt auch der Rest und das im ganzen Land!
Tut Gutes! Gemeinsam zum Ziel! Zeigt denen UNSEREN Zusammenhalt! Zeigt denen, dass WIR EINS sind!
Zeigt denen, WIR SIND DAS VOLK und wir lassen uns nicht länger VERARSCHEN!

⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️
Da Ihr so gute Arbeit geleistet habt und ein Server nun schon überlastet ist, hier weitere Adressen.
⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️

Bayerische Staatskanzlei:
mpr-buero@stk.bayern.de

Landtagsamt:
Poststelle.Landtagsamt2@bayern.landtag.de

CSU Landesleitung:
landesleitung@csu-bayern.de

Geschäftsstelle CSU:
geschaeftsstelle@csu-ndsob.de

Solltet IHR noch unentschlossen sein, an dieser erfolgreichen und effektiv einfachen Protestaktion teilzunehmen.
https://t.me/GeheimeswissenderEliten/2205

Mal Hierüber nachdenken:
https://www.journalistenwatch.com/2020/07/04/corona-gesundheitsregiment-soeder/

Söder will Ärzten die Approbation entziehen, sollten sie seinen Wahnsinn mit Impfpflicht und co. nicht mitmachen!

FEUER!!!

Vorwärts mit Gott!

Bern plant Covid Impfzwang – Presse schweigt

https://t.me/Gefahrenlage_D/471

‼️#impfzwang in der Schweiz❓
Liebe Schweizer, hier eine Info für euch! Es macht mich fassungslos und traurig das eure Regierung so weit fortgeschrittenen ist.
Es scheint, als wenn es bei euch nicht wirklich besser ist, als bei uns in Deutschland.

Ihr seid im eurem Kampf gegen diese Impfpflicht, nicht alleine.

https://insideparadeplatz.ch/2020/07/01/bern-plant-still-und-leise-covid-impfzwang/

Inside Paradeplatz (https://insideparadeplatz.ch/2020/07/01/bern-plant-still-und-leise-covid-impfzwang/)
Bern plant still und leise Covid-Impfzwang
Bundesrat will in seinem neuen Corona-Gesetz „Impfungen für obligatorisch erklären“. In den Medien herrscht Schweigen.

Viren, nichts als Viren

neuartige Schweinegrippe in China

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/30/neuartige-schweinegrippe-g4-in-china-entdeckt-dancing-with-demons/

Sprengstoff: Covid-19  dürfte mindestens 7 Jahre alt sein

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/30/studie-ist-sprengstoff-sars-cov-2-mindestens-sieben-jahre-alt-sciencefiles/

Die Pandemie ist beendet, nun gilt … das rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/29/die-pandemie-ist-beendet/

Die Zerstörung von Corona – alle Experten, alle Argumente …in einem Video

https://stine113blog.wordpress.com/2020/06/30/corona-panik-komplett-zerstort-alle-experten-in-einem-video/

PO-litiker – die Masken Heuchler

wissenschaft3000.wordpress.de/2020/06/30/heuchler/

Die Maskentyrannei der Wenigen

https://mywakenews.wordpress.com/2020/06/30/die-masken-tyrannorei-der-wenigen-uber-die-welt-wake-news-radio-tv/

RKI auf der Suche nach dem Feind

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/30/robert-koch-auf-der-suche-nach-dem-feind/

Die große Umverteilung im Schatten der Pandemie

https://stine113blog.wordpress.com/2020/06/30/im-schatten-der-pandemie-die-grose-umverteilung/

In der Coronakrise arbeit Israel mit den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammen

https://stine113blog.wordpress.com/2020/06/29/israel-arbeitet-gemeinsam-mit-vereinigten-arabischen-emiraten-gegen-coronakrise/

Mach Platz Coroni!

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/30/mach-platz-coroni/

Covid-911 Aufstand

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/06/29/covid911-aufstand-insurgency-joe-m-deutsch/

Frouwe aus ´em Wald: die Corona Agenda, die Polizei und die Überwachung

Wenn ich mir ansehen muss, dass die „Polizeibehörde“ mit RIESEN-Aufwand, spezieller Abstands-Vermessungs-Software in Heidelberg den Platz vermisst, Personen EINE WOCHE SPÄTER (!) anspricht mit „Waren Sie nicht letzte Woche bei der Beate Bahner Veranstaltung?!“ um irgendwelche idiotischen Coronoia-Abstandsregeln zu Geld zu machen, fällt mir gar nichts mehr ein.

Das Polizeipräsidium Mannheim hat sogar, als ob das nicht genug wäre, unter Leitung des Dezernats Staatsschutz eine 12-köpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet, um harmlos Herumstehende Personen dingfest zu machen, als ginge es hier um Plünderungen wie bei G20 in Hamburg!!!
https://www.heidelberg24.de/heidelberg/coronavirus-anwaeltin-beate-bahner-demo-teilnehmer-strafbar-polizei-anzeige-klage-heidelberg-13640822.html
Wenn ich mitbekomme, dass diese vermeintlich Anwesenden Personen verfolgt und schikaniert werden, als wären sie hochgradig kriminelle Straftäter ( schaue:
https://www.youtube.com/watch?v=YG9dvuadUp4 ! ) auf angeblichen „Beweisfotos“ Frauen zu Männer machen will, nur um sie strafrechtlich zu verfolgen und abzuzocken,
und dies jetzt vergleiche mit dem, was in Stuttgart passiert, dann, ja dann ist das Ende des (angeblichen!) „Rechtsstaats“ nahe.

Ob in Stuttgart wohl auch eine „12-köpfige Ermittlungsgruppe“ wie zu der Beate Bahner Demo in HD eingerichtet wird…?!?

Oder eher nicht, weil, war ja dunkel und die „Ey Digga“-Migranten waren ja alle vermummt, der Rest sieht gleich aus mit ihren Undercut-Kopftottreter-Frisuren…

Seattle: islamistischer schwarzer warlord Ratte – Verzeihung… Raz Simone

In Seattle eroberte Gangster-Rapper Raz Simone gemeinsam mit der Antifa ein eigenes Gebiet: Die Capital Hill Autonomous Zone (CHAZ). Zuvor hatte die demokratische Bürgermeisterin die Polizei abgezogen.

Die Bevölkerung leidet unter dem Terror der Eroberer. Seit 8. Juni bestimmen Vergewaltigungen und Schutzgelderpressungen das Leben in der Zone. Jetzt zeigt sich, dass der Führer Raz Simone Kontakte zu Islamisten unterhält. ….

Obwohl Raz Simone die USA hasst, besitzt er unzählige Waffen, Luxusautos und darüberhinaus Immobilien in Höhe mehrere Millionen Dollar. Dieser Reichtum kommt nicht von ungefähr. So soll er von der Stadt Seattle 82.000 Dollar an Förderungen für die Errichtung seines eigenen Tonstudios erhalten haben. Er gilt als Liebkind der Demokraten. Für ihn und seine Bewegung zog auch Bürgermeisterin Jenny Durkan die Polizei aus dem Gebiet ab. Doch nicht nur von der linken Stadtregierung von Seattle erfährt der Gangster-Rapper Unterstützung, sondern auch von islamischer Seite.

…. Auch in seinem Rap-Video „Fingeroll“, in dem eine weiße Frau von einer schwarzen Gang vergewaltigt wird, zeigt Raz Simone traditionell arabisch gekleidete Männer in Dubai. Jetzt stellt sich heraus, dass der Gangster-Rapper tatsächlich Unterstützung aus Dubai erhält.

Raz Simone soll Teil der islamistischen Gruppierung „Manifesto, Washington State“ sein. Sie besteht aus schwarzen Muslimen und strebt Berichten zufolge einen unabhängigen islamischen Staat für Schwarze an.

Gatewaypundit veröffentlichte folgende Bilder, die ihn auch vor der extremistischen Sheik Zayed Moschee zeigen:

alles lesen: https://www.wochenblick.at/chaz-warlord-ist-islamist-wird-antifa-land-zum-islamischen-staat/?fbclid=IwAR2umUb95yY9R1bExfrfK_VzRYH8chlWOXKzMqsCrr1Hia-MsP1cJKcOtA8

…Damit Regensburger AfD-Fraktion verhindert wird: Geschäftordung soll geändert werden — Jouwatch — uwerolandgross

…Damit Regensburger AfD-Fraktion verhindert wird: Geschäftordung soll geändert werden

Bayern/Regensburg – Damit die AfD keine Fraktion im Regenburger Stadtrat bilden kann, haben die übrigen Stadtratsparteien beschlossen die Geschäftsordung zu ändern. Was hat das alles noch mit Demokratie zu tun? 29 weitere Wörter über …Damit Regensburger AfD-Fraktion verhindert wird: Geschäftordung soll geändert werden — Jouwatch

über …Damit Regensburger AfD-Fraktion verhindert wird: Geschäftordung soll geändert werden — Jouwatch — uwerolandgross

und der Papst weilt auch gerade dort… in Regensburg bei seinem totkranken Bruder … der sollten diesen Politikern seiner quasi Heimatstadt einmal die Leviten lesen.

Motorradfahrverbote: Streckensperrung, Wochenendfahrverbot …

MoTORRAD FAHRVERBOTE – EMISSIONSGESETZE – HARLEYSITE.DE

MOTORRAD FAHRVERBOTE – EMISSIONSGESETZE

MOTORRAD FAHRVERBOTE – EMISSIONSGESETZE – HARLEYSITE.DE
Es geht im Grunde nicht nur um die angestrebten Wochenendfahrverbote für Motorradfahrer. Gefühlt ist es eine kranke Diskussion, aber sie ist real existent!

‼️ Saarbrücken, Saarland 🇩🇪 ‼️

Auch in Deutschland treffen sich die Biker am saarländische Landtag. 👍🏼

1500 Motorradfahrer protestierten gegen Sonntags-Fahrverbote-Pläne

https://www.google.com/amp/s/www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/motorradfahrer-demonstrierten-vor-dem-landtag-saarbruecken_aid-51637355%3foutput=amp?espv=1

https://t.me/TrueLife18/3306